Verflixt und zugebissen – 4 – Alles, was Sie beißen, kann gegen Sie verwendet werden

Allyson Snow Verflixt und zugebissen – 4 – Alles, was Sie beißen, kann gegen Sie verwendet werden Der Dachstuhl von Notre-Dаme Klappentext: „Männer kommen mir nur noch in die Tüte, wenn diese ein Leichensack ist!“ Auf Romantik und Liebe reagiert Helen höchstens mit Ausschlag, sicher nicht mit Herzchen in den Augen. Einen Mann nackt aus … Weiterlesen Verflixt und zugebissen – 4 – Alles, was Sie beißen, kann gegen Sie verwendet werden

Verflixt und zugebissen – 3 – Entführungen sind reine Nervensache: Bei Risiken und Nebenwirkungen schlagen Sie Ihren Vampir oder Apotheker

Allyson Snow Verflixt und zugebissen – 3 – Entführungen sind reine Nervensache: Bei Risiken und Nebenwirkungen schlagen Sie Ihren Vampir oder Apotheker Vom Täter zum Opfer Klappentext: Pauline soll Gaylord helfen, sich von einem Vampir in einen Menschen zu verwandeln. Wer ahnt denn, dass man die Pest mit der Cholera bekämpfen muss? Eine halbe Stunde … Weiterlesen Verflixt und zugebissen – 3 – Entführungen sind reine Nervensache: Bei Risiken und Nebenwirkungen schlagen Sie Ihren Vampir oder Apotheker

Verflixt und zugebissen – 2 – Bis dass der Pflock euch scheidet

Allyson Snow Verflixt und zugebissen – 2 – Bis dass der Pflock euch scheidet Die Freundin des Vampirjägers Klappentext: Den heirate ich! Ob er will oder nicht! Das weiß Amélie bereits seit ihrem fünften Lebensjahr. Dass ihr Traumprinz nicht nur ein ganzes Stück älter ist und vor allem sehr spitze Zähne mit sich herumträgt, tut … Weiterlesen Verflixt und zugebissen – 2 – Bis dass der Pflock euch scheidet

Verflixt und zugebissen – 1 – Vampire, Pech und P(f)annen

Allyson Snow Verflixt und zugebissen – 1 – Vampire, Pech und P(f)annen   Die Assistentin des Paten Klappentext: „Wenn eine Frau ein Küchenutensil zwischen den Fingern hat, dann hebe die Hände, gehe langsam drei Schritte zurück, dreh dich um und lauf um dein Leben!“ Wie wahr solche Sprüche sein können, darf der arrogante Vampir Jeremy … Weiterlesen Verflixt und zugebissen – 1 – Vampire, Pech und P(f)annen

Teuflischer wirdʼs nicht – 1 – Teufel gesucht, Katastrophe vorhanden

Allyson Snow Teuflischer wirdʼs nicht – 1 – Teufel gesucht, Katastrophe vorhanden Der komplizierte Weg zur Hölle Klappentext: Die Hölle macht keine halben Sachen. Sie vermasselt es komplett! Davine hat die Nase voll von ihrem Leben – kein Mann, keine Freunde und viel schlimmer: kein Job! Eingestellt wird nämlich nicht nach Intelligenz, sondern nach Ego-Größe. … Weiterlesen Teuflischer wirdʼs nicht – 1 – Teufel gesucht, Katastrophe vorhanden

Fledermäuse bleiben nicht zum Frühstück

Allyson Snow Fledermäuse bleiben nicht zum Frühstück Großmütter und Verlobte Klappentext: Vampire sind die unlogischste Rasse, die je erfunden wurde! Einen Vampirroman zu schreiben, hat sich Doc einfacher vorgestellt. Wie soll ihm eine mitreißende Story aus den Fingern fließen, wenn das spitzzähnige Pack vorn und hinten keinen Sinn ergibt? Wer glaubt schon an Kreaturen, die … Weiterlesen Fledermäuse bleiben nicht zum Frühstück

Geist – ledig, schlecht gelaunt, zu verschenken

Allyson Snow Geist – ledig, schlecht gelaunt, zu verschenken Geistersorgen Klappentext: Das Haus ist verflucht! In einem verflucht schlechten Zustand, aber davon lässt sich Joanne den Einzug ins Eastend House nicht vergällen. Und wenn sich die Geister bis zur Decke stapeln, aus ihrem neuen Zuhause bekommt sie keiner raus! Da beißt auch der mürrische Geist … Weiterlesen Geist – ledig, schlecht gelaunt, zu verschenken

Inhaltsverzeichnis

  Inhaltsverzeichnis Themenlisten Themenliste Eisenach . Autoren und ihre Bücher Autorenvorstellungen im Eisenacher Rezi-Center Daniela Zörner . Rezensionen (alphabetisch) 111 schaurige Orte in der Steiermark, die man gesehen haben muss Robert Preis 12 – Die Akademie der Zeit J. F. Sebastian 21 Tage im Sattel über die Rocky Mountains Marion Klosterberg 2wei Welten Irene Rosa … Weiterlesen Inhaltsverzeichnis