Du bist so alt wie … Technikwissen für Geburtstagskinder 1978

Boris Hänßler
Du bist so alt wie … Technikwissen für Geburtstagskinder 1978

St,rSt,rSt,rSt,rSt,b

Im Banne der Diskette

Klappentext:
»Du bist so alt wie…« – die Geschenkbuch-Reihe für alle »Technikfans«! Jeder Band stellt kurzweilig die technischen Errungenschaften, Highlights und Flops eines bestimmten Jahres vor. Eine spannende Zeitreise für alle, die schon immer einmal wissen wollten, was in ihrem Geburtsjahr los war.
1978 war aus technischer Sicht ein besonderes Jahr. Der Angriff der Space Invaders begeisterte die Spielefans und die Zeitansage war die beliebteste Telefonnummer in Deutschland. Und während ein alter Mann mit einer Schubkarre 14.000 Kilometer durch Australien lief, besiegte ein Computer erstmals einen Schachgroßmeister. Entdecken Sie die technischen Highlights dieses außergewöhnlichen Jahrgangs.
Was ist alles passiert?
• Der VW Käfer geht in Rente
• Krieg der Formate: VHS vs. Beta
• Erfindung der Spam-Mail
• Die erste Erotik-Hotline
• Und viele spannende Ereignisse mehr!

Rezension:
Nicht nur im jeweiligen Jahr Geborene dürften sich hin und wieder dafür interessieren, welche technischen Geräte im Jahr x gerade neu und aktuell waren. Genau diese Frage will diese Reihe für das jeweilige Jahr beantworten, wobei x im vorliegenden Fall gleich 1978 ist. Ein paar Beispiele nennt schon der Klappentext. Überraschenderweise wurde aber beispielsweise auch die 5¼-Zoll-Diskette bereits 1978 eingeführt. Außer den technischen Neuheiten werden auch einige nicht-technische Ereignisse des Jahres erwähnt.
Bücher dieser Reihe liegen bisher für die Jahre 1958, 1968, 1978 und 1988 vor.
Auch wenn das Buch leider ein paar Ungenauigkeiten aufweist, die durch gründlichere Recherche hätten vermieden werden können, birgt es doch viele Informationen die der technikgeschichtlich Interessierte – egal wann er geboren wurde – ansonsten kaum in dieser kompakten Form finden dürfte.

Fazit:
Eine technikgeschichtliche Zeitreise ins Jahr 1978.

.

⇐ Hardcover bei Amazon

.
Lust auf noch mehr Gespenster? „Arthur Degenhard“, Band 2 der Jugend-Urban-Fantasy-Kurzgeschichtenreihe „Bei Geistern zu Besuch“ ist jetzt erhältlich.
.

Banner
Tipps für preisgünstigen Lesestoff

.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s