Guinness World Records 2021 (Hörbuch)

Guinness World Records Ltd.
Guinness World Records 2021 (Hörbuch)

St,rSt,rSt,rSt,rSt,b

Sprecher: Cathlen Gawlich, Arndt Schmöle

Vom Riesen­planeten bis zum zerbroch­enen Zahn­stocher

Klappentext:

Der Weltbest­seller erstmalig zum Hören. Sachliche Fakten, Kommen­tare im Stil eines Sport­reporters, Ausschnitte aus Musik, Film und TV und Natur­geräuschen – die weltweit erste Adaption der Guinness Welt­rekorde, aufge­arbeitet als abwechs­lungsreiches Hör­abenteuer! Wir nehmen die Hörer mit auf eine unglaub­liche Entdeckungs­reise in 12 Kapiteln, reisen durch das Sonnen­system, begegnen den verrück­testen, gefähr­lichsten oder süßesten Tieren der Welt, wir treffen die größten, kleinsten, haarigsten oder schwersten Menschen, staunen über sportliche Höchst­leistungen und lernen die erfolg­reichsten Musiker, Schau­spieler und Influencer kennen. Ein Fakten­spektakel zum Immer-wieder-hören. Außerdem mit vielen Ideen, wie Guinness-Rekorde auch bequem von zu Hause aus gebrochen werden können.

Rezension:

Wer hat noch nie vom Guinness Book of World Records gehört? Wer hat es noch nicht gelesen? Letztere Frage muss ich ehrlich gesagt mit „Ja“ beantworten. Als sich mir jetzt aber die Möglich­keit bot, die Hörbuch­adaption zu hören, konnte ich nicht wider­stehen. Die Idee eine derartige Fakten­auflistung als Hörbuch zu präsen­tieren, fand ich etwas verrückt. Genau deshalb musste ich es testen.

Im Gegensatz zu ‚normalen‘ Hör­büchern wird hier nicht einfach der Text vorge­tragen. Die Fakten werden in Zusammen­hang gebracht und – wo es sich anbietet – mit Hinter­grund­geräuschen untermalt. Ergänzt werden die Infor­mationen teilweise durch Kurz­interviews mit Rekord­inhabern. Das Themen­spektrum ist erstaunlich umfang­reich. Es erstreckt sich von natur­wissen­schaft­lichen Rekorden (wie z.B. dem größten Mond des Sonnen­systems) über die ‚typischen Guinness-Rekorde‘ in verrückten ‚Sport­arten‘ bis hin zu Social-Media-Rekorden und meist­verkauften Computer-Spielen.

Etwas verwundert hat mich die Alters­empfehlung des Hörbuchs. Es wird für Zuhörer ab 7 Jahren empfohlen. Da bildeten sich bei mir doch ein paar Frage­zeichen im Kopf. Bisher hatte ich das Guinness Book of World Records nie als Jugend- oder gar Kinder­buch aufgefasst. Immerhin wurde es ursprünglich von einer Brauerei initiiert, um Stamm­tisch-Streitereien zu schlichten. Auch nach dem Hören bleibt mir die Alters­empfehlung schleierhaft. Die weitaus meisten 7‑jährigen dürften den Großteil der genannten Rekorde inhaltlich schlicht nicht erfassen können. Einzig die enthal­tenen Ideen für eigene Rekord­versuche sind eindeutig auf eine junge Ziel­gruppe abgestimmt – und für ältere Hörer wohl kaum interessant.

Insgesamt funktioniert die Idee, das Guinness Book of World Records als Hörbuch darzu­bieten, jedoch erstaunlich gut.

Fazit:

Das Guinness Book of World Records als Hörbuch. Die Idee erweist sich als weit weniger verrückt, als man denken könnte.

.
⇐ Hardcover bei Amazon

auch bei Weltbild oder bei Hugendubel

.
⇐ Hörbuch bei Amazon

auch bei Weltbild oder bei Hugendubel
.

Werbung:


.
.

Lord Breakinghams Geheimnis: Ein Internatsroman

LBG Banner Sommerferien
Die Erlebnisse eines anfangs 11-jährigen Jungens, der bei Pflegeeltern aufwuchs und nur unerwartet an ein Internat kommt. Hier veränder sich sein ganzes Leben, und er muss sich einen neuen Freundeskreis aufbauen. Und dann wartet noch so manche Überraschung auf ihn …
„Lord Breakinghams Geheimnis“ ist ein Internats-, als auch ein Entwicklungsroman. Geeignet für alle Leseratten ab etwa 10 Jahren und natürlich auch für Erwachsene, die gerne an die Kindheit zurückdenken.

.
.

Bilder aus Altbayern

Bilder aus Altbayern
Dieser Reprint eines Bildbandes aus dem Jahr 1918 zeigt Impressionen eines Bayerns, das es so an vielen Stellen nicht mehr gibt.
Nähere Infos zum Buch findet ihr hier: https://rezicenter.blog/2020/01/28/bilder-aus-altbayern-reprint-eines-bildbands-von-1918/

.
.

Banner
Tipps für preisgünstigen Lesestoff

.
Du hast selbst ein Buch verfasst und willst es veröffentlichen? Die Erstellung des eBooks oder der Satzdatei fürs Taschenbuch bringt dich aber zur Verzweiflung, weil das Ergebnis einfach nicht professionell aussieht? Da kann ich dir helfen! Klick einfach mal hier!
.
Dass du im Impressum deines Buchs oder deines Onlineauftritts deine Adresse für jeden lesbar angeben musst, gefällt dir nicht? Auch da kann ich dir helfen! Klick hier, und du erfährst näheres!

Klein aber wirkungsvoll – Mit Instagram zum Mikroinfluencer

Tabea Blumberg
Klein aber wirkungsvoll – Mit Instagram zum Mikroinfluencer

St,rSt,rSt,rSt,rSt,r

Bedienungsanleitung für Instagram

Klappentext:

Du möchtest auf Instagram als Mikroinfluencer durchstarten? Mit Deinem Business oder Deiner Message viele Menschen erreichen und begeistern?

Mit diesem Ratgeber wirst Du zum Experten und kannst mit Instagram durchstarten, um deine Ziele zu erreichen. Ganz egal, ob Neuling oder schon länger dabei. Ich helfe Dir, Dein Instagram auf ein neues Level zu heben. Du erfährst Schritt für Schritt, was zu tun ist. Durch Checklisten am Ende jedes Kapitels kannst Du die Inhalte sofort anwenden.

Mit diesem E-Book erhältst Du außerdem ein Instagram-Kurzcoaching. Ich sehe mir Deinen Instagram Account genau an und gebe Dir Tipps und Tricks, was Du verbessern kannst, damit Deine Abonnentenzahl schon ganz bald durch die Decke geht!

Mit diesem E-Book-Ratgeber wirst du an die Hand genommen und erfährst step-by-step:

-Wie du dein Profil ansprechend gestaltest

-Wie du deine Posts optimierst

-Wie du neue Follower gewinnst und an dich bindest

-Wie du Stories und Story-Highlights für dich nutzt

-Wie du Hashtags richtig verwendest

-Wie du zu Interaktionen anregst und diese für dich nutzt

-Wie du aus den Insights das Beste für dich herausholst

-Wie du mehr Umsatz erzielst durch gezielte Marketingmaßnahmen

-Wie du nervige Banns vermeiden kannst und sie wieder los wirst

… und vieles mehr

Rezension:

Instagram kennt (fast) jeder. Sehr viele sind dort auch selbst aktiv. Dieses eBüchlein wendet sich besonders an Instagram-Nutzer, die in diesem sozialen Netzwerk (auch) ihre eigenen ganz oder teilweise kommerziellen Aktivitäten promoten möchten. Allerdings dürften auch rein private User hier wertvolle Informationen finden. Genau betrachtet ist dieses Buch nämlich das, was bei Instagram genau wie bei den meisten ähnlichen Onlinediensten fehlt: eine Bedienungsanleitung.

So folgt die Autorin auch den Weg des Users vom Anlegen des eigenen Profils über das Onlinestellen von Posts und Stories inklusive sinnvoller Verwendung von Hashtags und das Gewinnen von Followern bis hin zur Auswertung des bei anderen Usern erzeugten Interesses. Dazu kommen Erfahrungen, was funktioniert – oder auch nicht. All das wird dem Leser auf verständliche Weise erklärt.

Die Autorin schließt hier eine Lücke, die vielen Instagram-Usern bestimmt schon schmerzlich aufgefallen ist.

Fazit:

Diese ‚Bedienungsanleitung für Instagram‘ dürfte vor allem aber nicht nur (klein-)gewerblichen Nutzern des Dienstes eine große Hilfe sein.

.
– Blick ins Buch –

.
⇐ eBook für Kindle bei Amazon

Werbung:


.
.

Lord Breakinghams Geheimnis: Ein Internatsroman

LBG Banner Sommerferien
Die Erlebnisse eines anfangs 11-jährigen Jungens, der bei Pflegeeltern aufwuchs und nur unerwartet an ein Internat kommt. Hier veränder sich sein ganzes Leben, und er muss sich einen neuen Freundeskreis aufbauen. Und dann wartet noch so manche Überraschung auf ihn …
„Lord Breakinghams Geheimnis“ ist ein Internats-, als auch ein Entwicklungsroman. Geeignet für alle Leseratten ab etwa 10 Jahren und natürlich auch für Erwachsene, die gerne an die Kindheit zurückdenken.

.
.

Bilder aus Altbayern

Bilder aus Altbayern
Dieser Reprint eines Bildbandes aus dem Jahr 1918 zeigt Impressionen eines Bayerns, das es so an vielen Stellen nicht mehr gibt.
Nähere Infos zum Buch findet ihr hier: https://rezicenter.blog/2020/01/28/bilder-aus-altbayern-reprint-eines-bildbands-von-1918/

.
.

Banner
Tipps für preisgünstigen Lesestoff

.
Du hast selbst ein Buch verfasst und willst es veröffentlichen? Die Erstellung des eBooks oder der Satzdatei fürs Taschenbuch bringt dich aber zur Verzweiflung, weil das Ergebnis einfach nicht professionell aussieht? Da kann ich dir helfen! Klick einfach mal hier!
.
Dass du im Impressum deines Buchs oder deines Onlineauftritts deine Adresse für jeden lesbar angeben musst, gefällt dir nicht? Auch da kann ich dir helfen! Klick hier, und du erfährst näheres!

Keine Panik, ist nur Technik

Kenza Ait Si Abbou
Keine Panik, ist nur Technik

St,rSt,rSt,rSt,rSt,b

Kollege Computer zum Rapport!

 

Klappentext:

So cool und un-nerdig kann IT-Wissen sein!

Computer entscheiden über unseren Job, unseren Krankenversicherungstarif, unsere Partnersuche – sie wissen alles über uns. Aber was wissen wir eigentlich über sie? Was steckt hinter einer App? Warum tragen Hacker in Filmen immer Kapuzenpullover? Weshalb werden manche Menschen von Algorithmen automatisch diskriminiert? Wie „smart“ wird unser Kühlschrank bald sein? Und wieso sollte man Bier und Fertigpizza nie mit Karte bezahlen? Kenza Ait Si Abbou programmiert für ihr Leben gern. Sie zeigt, wie aus Nullen und Einsen der Quellcode unseres Lebens wird, warum es sich lohnt, kein digitaler Analphabet mehr zu sein und weshalb man auf Algorithmen ziemlich gut tanzen kann – solange wir ihnen den Takt vorgeben!

 

Rezension:

Wer bestimmt heutzutage, wer einen Kredit bekommt und wer nicht? Nach welcher Logik schlagen Dating-Apps vermutlich/vielleicht/eventuell passende Partner vor? Und wer wertet eigentlich medizinische Befunde aus? Dass die Antwort auf alle diese Fragen immer öfters „Kollege Computer“ heißt, ist sicher nicht neu.

Kenza Ait Si Abbou erklärt die Hintergründe der Computeralgorithmen, zeigt aber auch Gefahren auf. Der Bogen spannt sich dabei von den Grundlagen des Programmierens bis hin zu heute schon bestehenden und denkbaren zukünftigen Einsatzfeldern der KI. Inwieweit man sich den Schlussfolgerungen der Autorin anschließt, ist in manchen Fällen sicher Ansichtssache.

Dass das alles auf unterhaltsame Art geht, mag manchen IT-Skeptiker sicher überraschen. Der Autorin, selbst Programmiererin, gelingt dies jedenfalls. Gerade Lesern, denen die Hintergründe der Computertechnik und Künstlichen Intelligenz (bisher) ein Buch mit 7 Siegeln sind, kann dieses Buch definitiv empfohlen werden.

 

Fazit:

Eine unterhaltsame Einführung in die Künstliche Intelligenz und deren Auswirkungen auf unser (zukünftiges) Leben.

.
– Blick ins Buch –

.
⇐ Taschenbuch bei Amazon

auch bei Weltbild oder bei Hugendubel

.
⇐ eBook für Kindle bei Amazon

auch als eBook für alle anderen Reader bei Weltbild oder bei Hugendubel

Werbung:


.
.

Lord Breakinghams Geheimnis: Ein Internatsroman

LBG Banner Sommerferien
Die Erlebnisse eines anfangs 11-jährigen Jungens, der bei Pflegeeltern aufwuchs und nur unerwartet an ein Internat kommt. Hier veränder sich sein ganzes Leben, und er muss sich einen neuen Freundeskreis aufbauen. Und dann wartet noch so manche Überraschung auf ihn …
„Lord Breakinghams Geheimnis“ ist ein Internats-, als auch ein Entwicklungsroman. Geeignet für alle Leseratten ab etwa 10 Jahren und natürlich auch für Erwachsene, die gerne an die Kindheit zurückdenken.

.
.

Bilder aus Altbayern

Bilder aus Altbayern
Dieser Reprint eines Bildbandes aus dem Jahr 1918 zeigt Impressionen eines Bayerns, das es so an vielen Stellen nicht mehr gibt.
Nähere Infos zum Buch findet ihr hier: https://rezicenter.blog/2020/01/28/bilder-aus-altbayern-reprint-eines-bildbands-von-1918/

.
.

Banner
Tipps für preisgünstigen Lesestoff

.
Du hast selbst ein Buch verfasst und willst es veröffentlichen? Die Erstellung des eBooks oder der Satzdatei fürs Taschenbuch bringt dich aber zur Verzweiflung, weil das Ergebnis einfach nicht professionell aussieht? Da kann ich dir helfen! Klick einfach mal hier!
.
Dass du im Impressum deines Buchs oder deines Onlineauftritts deine Adresse für jeden lesbar angeben musst, gefällt dir nicht? Auch da kann ich dir helfen! Klick hier, und du erfährst näheres!

SEO 2020 – der Weg in die Top 3 der Suchergebnisse

Peter Nothen
SEO 2020 – der Weg in die Top 3 der Suchergebnisse

St,rSt,rSt,rSt,rSt,b

Google, ich komme!

Klappentext:
Die einfache, leicht verständliche und nachvollziehbare Anleitung, um Topplatzierungen in den Suchergebnissen zu erreichen.
Alles, was Du wissen musst, um sofort loszulegen – egal ob du eine neue Internet-Präsenz aufbauen oder eine bestehende Website optimieren möchtest:
• wie Google funktioniert
• Keyword-Recherche und -Analyse
• Ladezeit-Optimierung
• strukturierte Daten
• Bilder-SEO
• Analyse der Suchintention
• das E-A-T-Konzept
• Link-Aufbau
• userzentriertes Schreiben
• Featured Snippets
• und viele weitere Themen!
Das Buch für alle, die sich schnell und fundiert in das Thema Such­maschinen­optimierung einarbeiten wollen.
✔ einfache und verständliche Erklärungen
✔ klare Handlungsempfehlungen
✔ sofort umsetzbar
✔ nützliche Hintergrundinformationen
✔ jedes Kapitel mit Links zu weiterführenden Informationen
✔ inklusive Hinweise zur Umsetzung mit WordPress
✔ mit Vorstellung nützlicher Tools zu jedem Thema
Für Einsteiger und Fortgeschrittene geeignet!

Rezension:
Jeder, der einen Webauftritt betreibt, möchte dort natürlich auch Besucher. Für Interessenten, die die URL kennen, ist das natürlich gar kein Problem. Aber wie werden potenzielle Neu-Besucher auf die Seite aufmerksam? Der Weg führt natürlich meist über Suchmaschinen. Und das bedeutet im Klartext meist Google. Das Problem liegt nur darin, dass es zu praktische jedem Thema auch eine riesige Anzahl anderer Seiten im WWW gibt. Wie kann man es als (meist relativ kleiner) Kontent­anbieter aber erreichen, in Googles Suchergebnissen so weit oben aufzutauchen, dass der Suchende die eigene Seite auch wirklich wahrnimmt? Denn wer klickt sich schon bis zu Seite 2836 der Such­ergebnisse durch? Genau hier liegt der Punkt, an dem S(earch)­E(ngine)­O(ptimization) ansetzt. Dazu gibt es zahlreiche Anleitungen.
Peter Nothen geht in seiner hier vorliegenden primär den Weg, den Inhalt der Seite selbst zu opti­mieren, damit diese dem Google-Algo­rith­mus ‚wertvoll‘ erscheint. Objektiv betrachtet dürfte dieser Weg natürlich wirklich nachhaltiger sein, als nur irgendwelche Header-Einträge und ähnliches zu optimieren. Allerdings habe ich den starken Verdacht, dass das die meisten Interes­senten für dieses Buch anders sehen. Die große Mehrheit dürfte wohl eher auf der Suche nach einem Weg sein, den vorhandenen Kontent so, wie er ist, dem Such­maschinen-Algo­rith­mus schmackhaft zu machen. Das bietet dieses Buch jedoch höchstens Ansatzweise.
Der hier vorgestellte Weg dürfte natürlich eine erheblich längerfristig anhaltende Lösung versprechen als den, die Technik irgendwie (zumindest vorübergehend) ‚auszutricksen‘. Natürlich ist er aber auch arbeits­aufwändiger. Dafür stellt der Autor aber auch einige Tools vor, die dabei helfen können. Allen, die ihren Webauftritt ‚nach oben bringen‘ wollen, sei ein Versuch empfohlen.

Fazit:
Dieser Ratgeber zeigt einen etwas anderen Weg, seine Webseite in den Google-Ergebnissen gut dastehen zu lassen.

.
– Blick ins Buch –
.
⇐ Taschenbuch bei Amazon
.
⇐ eBook für Kindle bei Amazon
auch als eBook für alle anderen Reader bei Weltbild oder bei Hugendubel
.

Werbung:


.
.

Lord Breakinghams Geheimnis: Ein Internatsroman

LBG Banner Sommerferien
Die Erlebnisse eines anfangs 11-jährigen Jungens, der bei Pflegeeltern aufwuchs und nur unerwartet an ein Internat kommt. Hier veränder sich sein ganzes Leben, und er muss sich einen neuen Freundeskreis aufbauen. Und dann wartet noch so manche Überraschung auf ihn …
„Lord Breakinghams Geheimnis“ ist ein Internats-, als auch ein Entwicklungsroman. Geeignet für alle Leseratten ab etwa 10 Jahren und natürlich auch für Erwachsene, die gerne an die Kindheit zurückdenken.

.
.

Bilder aus Altbayern

Bilder aus Altbayern
Dieser Reprint eines Bildbandes aus dem Jahr 1918 zeigt Impressionen eines Bayerns, das es so an vielen Stellen nicht mehr gibt.
Nähere Infos zum Buch findet ihr hier: https://rezicenter.blog/2020/01/28/bilder-aus-altbayern-reprint-eines-bildbands-von-1918/

.
.

Banner
Tipps für preisgünstigen Lesestoff

.
Du hast selbst ein Buch verfasst und willst es veröffentlichen? Die Erstellung des eBooks oder der Satzdatei fürs Taschenbuch bringt dich aber zur Verzweiflung, weil das Ergebnis einfach nicht professionell aussieht? Da kann ich dir helfen! Klick einfach mal hier!
.
Dass du im Impressum deines Buchs oder deines Onlineauftritts deine Adresse für jeden lesbar angeben musst, gefällt dir nicht? Auch da kann ich dir helfen! Klick hier, und du erfährst näheres!

Wie Hitler das Skateboard erfand

Danny Kringiel
Wie Hitler das Skateboard erfand

St,rSt,rSt,rSt,rSt,b

Cäsar, der Fußballstar

Klappentext:
Wussten Sie, dass wir Abraham Lincoln den Weihnachtsmann verdanken? Gottlieb Daimler das iPhone erfand? Und eine fliegende Kuh Viagra salonfähig machte?
Klingt verblüffend, ist aber wahr. Dieses Buch zeigt, wie jedes historische Ereignis in nur sieben Schritten zu einem beliebigen anderen führt. Eine ungewöhnliche und unterhaltsame Reise durch die Weltgeschichte – mit Zusammenhängen, die man nie wieder vergisst.

Rezension:
Hitler hat das Skateboard erfunden. Aber erst, nachdem Cäsar den FC Bayern München gegründet hat. Zwischendurch hat Gottlieb Daimler aber noch das iPhone erfunden. Wie – das wusstet ihr alles nicht? Ich sagʼs doch: Die Geschichtslehrer lassen die wirklich wichtigen Fakten aus.
Dass Danny Kringiel seinen Geschichtsunterricht in Buchform nicht ganz ernst nimmt, ist hier wohl schon klar. Er gibt sogar zu, dass es teilweise ganz schön kompliziert ist, derartige Kausalketten zu konstruieren. Er behauptet aber auch, dass man in nur 7 Schritten (fast) jedes Ereignis von (fast) jedem zuvor passierten ableiten kann. Um das Prinzip zu beschreiben, ist es wohl nötig, einen Fall in Kurzform zu erklären. Also:
1. Adolf Hitler kommt an die Macht.
2. Das führt zum 2. Weltkrieg.
3. Durch diesen erweist sich das Verwaltungsgebäude der US-Streitkräfte als zu klein und das Pentagon wird gebaut.
4. 1970 wird ein amerikanischer Pilot ans Pentagon – das es ohne Hitler also nicht geben würde – versetzt und zieht deshalb samt Familie an die Ostküste.
5. Sein Sohn freundet sich mit einem Jungen an, dessen Vater in einer Kunststofffabrik arbeitet. Dort wurden Kunststoffrollen entwickelt, die für ihren geplanten Zweck aber nicht brauchbar waren. Der Sohn des Piloten bekommt diese unbrauchbaren Rollen geschenkt.
6. Versuche ein Brett auf Stahlrollen zu stellen, hatten sich als Sackgasse erwiesen, da diese Boards praktisch nicht brauchbar waren. Der Sohn kommt auf die Idee, diese Stahlrollen versuchsweise gegen die geschenkten aus Kunststoff auszutauschen.
7. Ein brauchbares Skateboard entsteht, dass es ohne Hitler demzufolge nie gegeben hätte.
Wie man sieht, sind diese Kausalketten schon recht weit hergeholt. Aber gerade darin liegt beim Lesen der Spaß. Bei manchen Einzelfakten erscheint die Glaubwürdigkeit der Quellen zwar etwas wage, aber was sollʼs? Das Buch ist schließlich nicht als ernsthafte Geschichtslektion zu verstehen. Als Gedankenexperiment funktioniert es jedenfalls prima.

Fazit:
Ein Geschichtsunterricht der besonderen Art. Zumindest sammelt man massenweise unnützes Wissen fürs nächste TV-Quiz.

.
– Blick ins Buch –
.
⇐ Taschenbuch bei Amazon
auch bei Hugendubel)“ title=“bei Weltbild“ target=“_blank“>bei Weltbild oder bei Hugendubel
.
⇐ eBook für Kindle bei Amazon
auch als eBook für alle anderen Reader bei Weltbild oder bei Hugendubel
.

Werbung:


.
.

Bilder aus Altbayern

Bilder aus Altbayern
Dieser Reprint eines Bildbandes aus dem Jahr 1918 zeigt Impressionen eines Bayerns, das es so an vielen Stellen nicht mehr gibt.
Nähere Infos zum Buch findet ihr hier: https://rezicenter.blog/2020/01/28/bilder-aus-altbayern-reprint-eines-bildbands-von-1918/

.
.

Banner
Tipps für preisgünstigen Lesestoff

.
Du hast selbst ein Buch verfasst und willst es veröffentlichen? Die Erstellung des eBooks oder der Satzdatei fürs Taschenbuch bringt dich aber zur Verzweiflung, weil das Ergebnis einfach nicht professionell aussieht? Da kann ich dir helfen! Klick einfach mal hier!
.
Dass du im Impressum deines Buchs oder deines Onlineauftritts deine Adresse für jeden lesbar angeben musst, gefällt dir nicht? Auch da kann ich dir helfen! Klick hier, und du erfährst näheres!

Amazon Werbung für Autoren

Alex Wagner
Amazon Werbung für Autoren

St,rSt,rSt,rSt,rSt,r

Zwischen ACOS und Reingewinn

Klappentext:
Das Werbe-Knowhow der Bestsellerautoren, das Insiderwissen sündteurer Online Kurse – jetzt im preisgünstigen Buchformat, maßgeschneidert für den deutschsprachigen Markt.
Erprobte Strategien für Roman- und Sachbuchautoren, für Einsteiger und Fortgeschrittene.
Alex Wagner hat sich innerhalb der letzten zwei Jahre mit Hilfe von Amazon Werbung eine erfolgreiche Schriftstellerkarriere aufgebaut. Mit „Amazon Werbung für Autoren“ legt sie jetzt jenes Handbuch vor, das sie zum Beginn ihrer eigenen Laufbahn schmerzlich vermisst hat.

Rezension:
Ratgeber, wie man ein Buch schreibt, gibt es einige. Kommt dann noch ein gewisses Talent dazu, ist es kein allzu weiter Weg, bis das fertige Buch – egal ob als Taschenbuch und/oder eBook – veröffentlicht ist. Das ist heutzutage keine unüberwindbare Hürde. Aber was nützt das (hoffentlich) beste Werk, wenn die potenziellen Leser nicht darauf aufmerksam werden? Im unüberschaubar großen Sortiment der einschlägigen Online-Buchhändler – allen voran Amazon – ist das Buch ohne gezielte Suche kaum zu entdecken. Aber wer sucht schon nach dem unbekannten Buch eines (noch) unbekannten Autors?
Genau hier setzt Alex Wagners Ratgeber an. Mit Amazon Advertising bietet Amazon selbst nämlich eine gezielte Werbemöglichkeit an. Nur ist diese einerseits relativ versteckt, andererseits mit ihren zahlreichen Möglichkeiten für den Anfänger ziemlich unübersichtlich. Die Autorin beschreibt in diesem Buch die unterschiedlichen Möglichkeiten Schritt für Schritt und geht auch auf die Problematik der Ermittlung des Erfolgs ein. Eine Werbung, die mehr kostet als sie einbringt, wäre ja schließlich auch nicht zielführend. Aber vielleicht helfen die Tipps aus der eigenen Erfahrung der Autorin dieses Buches ja, das eigene aus der Unsichtbarkeit zu befreien.

Fazit:
Neulingen in der Welt des Amazon Advertising dürfte dieser Ratgeber den Einstieg erheblich erleichtern.

.
– Blick ins Buch –
.
⇐ Taschenbuch bei Amazon
.
⇐ eBook für Kindle bei Amazon
.

Werbung:

Bilder aus Altbayern

Bilder aus Altbayern
Dieser Reprint eines Bildbandes aus dem Jahr 1918 zeigt Impressionen eines Bayerns, das es so an vielen Stellen nicht mehr gibt.
Nähere Infos zum Buch findet ihr hier: https://rezicenter.blog/2020/01/28/bilder-aus-altbayern-reprint-eines-bildbands-von-1918/

.
.

Banner
Tipps für preisgünstigen Lesestoff

.
Du hast selbst ein Buch verfasst und willst es veröffentlichen? Die Erstellung des eBooks oder der Satzdatei fürs Taschenbuch bringt dich aber zur Verzweiflung, weil das Ergebnis einfach nicht professionell aussieht? Da kann ich dir helfen! Klick einfach mal hier!
.
Dass du im Impressum deines Buchs oder deines Onlineauftritts deine Adresse für jeden lesbar angeben musst, gefällt dir nicht? Auch da kann ich dir helfen! Klick hier, und du erfährst näheres!

 

HOLIDAY Reisebuch: frühlingsreisen

Thomas Kastning
HOLIDAY Reisebuch: frühlingsreisen

St,rSt,rSt,rSt,rSt,b

Auf den Spuren des Frühlings

Klappentext:
Mit 40 km am Tag arbeitet sich der Frühling vom Süden Europas ab Mitte Februar in den Norden des Kontinents vor. Der Autor Thomas Kastning und der Fotograf Martin Christopher Welker reisen mit ihm mit – auf der Welle aus Blüten und Sonnenstrahlen, getragen von den Menschen, die überall den Frühling herbeisehnen. Zwischen dem Affenfelsen Gibraltars und den Kreidefelsen Rügens warten Bräuche, Spezialitäten, Geschichten, Natur und Städte im Frühjahrsglanz. So liefert das Frühlingsreisebuch konkrete Inspirationen und Informationen für Reisen zur schönsten Jahreszeit für alle Sonnen- und Geschichtenhungrigen, für Winterüberdrüssige, Natur- und Stadtbegeisterte.

Rezension:
Dass der Frühling jedes Jahre von Süd nach Nord fortschreitet, ist wohl jedem bewusst. Aber wer ist schon auf die Idee gekommen, dem Frühjahr in den äußersten Süden Europas entgegenzureisen und ihm dann beim Vorankommen zu begleiten? Genau das hat der Autor dieses Buches gemacht. Von Gibraltar beginnend folgt er der Jahreszeit über Spanien, Frankreich und der Schweiz bis nach Deutschland, wo die Reise nach einem kurzen Abstecher ins böhmische Bäderdreieck im Norden Rügens endet.
Ich muss zugeben, dass ich nach dem Lesen des Klappentextes eigentlich etwas anderes erwartet hatte. Meine Erwartung ging dahin, die Reiseeindrücke quer durch Europa erzählt, die frühlingshafte Atmosphäre der unterschiedlichen Regionen geschildert zu bekommen. Das bekommt der Leser auch durchaus geboten, einen breiten Raum nehmen daneben aber auch touristische Informationen im Stil eines Reiseführers ein. Da werden auch Museen, Gaststätten und Hotels vorgestellt, Viele dieser Infos sind nicht jahreszeitlich speziell. Ein Museum kann man schließlich zu jeder Jahreszeit besuchen.
Die Schilderungen der diversen Frühlingsstimmungen und die dazu gebotenen Bilder können überzeugen. Das macht (besonders nach dem langen Winter) Lust auf Natur und Sonnenschein. Den Rest halte ich dagegen überwiegend für verzichtbar. Den Raum hätte an in meinen Augen besser für weitere Stimmungsbilder verwenden können.

Fazit:
Stimmungsvolle Schilderungen des erwachenden Frühjahrs. Die ‚Begleitinformationen‘ wären nicht nötig gewesen.

#frühlingsreisen #NetGalleyDE
.
.
⇐ Hardcover bei Amazon
auch bei Weltbild oder bei Hugendubel
.
⇐ eBook für Kindle bei Amazon
auch als eBook für alle anderen Reader bei Weltbild oder bei Hugendubel
.

Werbung:

Bilder aus Altbayern

Bilder aus Altbayern
Dieser Reprint eines Bildbandes aus dem Jahr 1918 zeigt Impressionen eines Bayerns, das es so an vielen Stellen nicht mehr gibt.
Nähere Infos zum Buch findet ihr hier: https://rezicenter.blog/2020/01/28/bilder-aus-altbayern-reprint-eines-bildbands-von-1918/

.
.

Banner
Tipps für preisgünstigen Lesestoff

.
Du hast selbst ein Buch verfasst und willst es veröffentlichen? Die Erstellung des eBooks oder der Satzdatei fürs Taschenbuch bringt dich aber zur Verzweiflung, weil das Ergebnis einfach nicht professionell aussieht? Da kann ich dir helfen! Klick einfach mal hier!
.
Dass du im Impressum deines Buchs oder deines Onlineauftritts deine Adresse für jeden lesbar angeben musst, gefällt dir nicht? Auch da kann ich dir helfen! Klick hier, und du erfährst näheres!

Wir und die Russen

Egon Krenz
Wir und die Russen

St,rSt,rSt,rSt,rSt,b

Die Guten und die Bösen

Klappentext:
Als Russland noch Sowjetunion hieß: Egon Krenz über das schwierige Verhältnis zweier Staaten
Lange bevor Gorbatschow von den Zuspätkommenden sprach, die das Leben strafen würde, zeigten sich Risse zwischen sowjetischer und DDR-Führung. Was lief angesichts der 89er Ereignisse hinter den Kulissen zwischen Berlin, Bonn und Moskau? Die DDR war zwar ein souveräner Staat, hier standen aber eine halbe Million Sowjetsoldaten. Sie griffen nicht ein. Warum? Die DDR-Führung hatte sie gebeten: Bleibt in den Kasernen! Erstmals berichtet das damalige DDR-Staatsoberhaupt, Egon Krenz, über die Absprachen mit Moskau. Zum 30. Jahrestag des Ereignisses rekonstruiert Egon Krenz in dem Sachbuch »Wir und die Russen« die vielfältigen Vorgänge, die damals zwischen den politischen Akteuren abliefen, korrigiert Legenden und belegt mit Fakten, wie es dazu kam, dass aus dem Kalten Krieg am Ende nicht noch ein heißer Krieg wurde. Der Mauerfall, der nunmehr 30 Jahre zurückliegt, leitete das Ende des Ostblocks ein. Aber die Grenzöffnung, die Egon Krenz mit verantwortete, hatte eine lange Vorgeschichte. Zu der gehört das spannungsreiche Verhältnis zwischen Erich Honecker und Michail Gorbatschow. Krenz, Zeuge von Begegnungen und Gesprächen dieser beiden Politiker, des Deutschen und des Russen, berichtet exklusiv von Vorgängen und Ereignissen, die noch nie publiziert wurden und von denen es nur seine persönlichen Aufzeichnungen gibt.

Rezension:
Egon Krenz packt aus, was damals hinter den Kulissen lief. Das macht natürlich neugierig, weswegen ich dieses Buch auch lesen wollte. Sehr schnell kam allerdings eine Ernüchterung. Schon im Vorwort („Zu diesem Buch und zum Titel“) stellt Krenz klar, dass er für beinahe alles, was zwischen 1945 und 1990 zwischen Ost und West schiefgelaufen ist, nach wie vor den Westen für schuldig hält. Und er bezeichnet Gorbatschow als Verräter. Beides senkte meine Erwartungen an das Buch erheblich. Gerade Egon Krenz, der zu Wendezeiten ja als aufgeschlossener gegenüber der Perestroika als Honecker galt, hat seine Ansichten in den letzten 30 Jahren wohl nicht sehr überdacht.
Wenn dann im Hauptteil des Buches Diskussionen und Absprachen zwischen Berlin und Moskau seit dem Ende der Periode Breshnew geschildert werden, wird es aber doch interessant. In manchen Punkten scheint Krenz sogar mehr ein ‚Betonkopf‘ als Honecker gewesen zu sein. Das er das offen schreibt (natürlich ohne diesen Begriff zu verwenden), beweist allerdings zumindest, dass er kein Wendehals ist. Beispielsweise war er noch vor der Ära Gorbatschow Moskau-höriger als Honecker.
Manches wirkt aus heutiger Sicht sogar kurios, beispielsweise wenn man liest, dass die DDR 1984 dagegen war, die Olympischen Spiele in Los Angeles zu boykottieren und für die Teilnahme am Boykott von Moskau mit Erdöllieferungen ‚bezahlt‘ wurde.
Auch vieles andere ist höchst interessant. Um so näher die berichteten Ereignisse jedoch dem Herbst 1989 kommen, um so deutlicher wird, dass Krenzʼ Ansichten doch zumindest als einseitig anzusehen sind. Wenn er beispielsweise betont, dass der friedliche Verlauf der Umwälzungen nicht zuletzt Erich Mielke und der Stasi zu verdanken ist, kommen einem beim Lesen doch starke Zweifel an der Objektivität des Gelesenen. Trotz allem gewinnt man überraschende Einblicke in das, was in der 1980er Jahren hinter den Kulissen der Macht in Berlin und teilweise auch in Bonn ablief.

Fazit:
Hochinteressante, wenn auch nicht gerade objektive Einblicke hinter die Kulissen des DDR-Staats- und Parteiapparates.

.
– Blick ins Buch –
.
⇐ Taschenbuch bei Amazon
auch bei Weltbild oder bei Hugendubel
.
⇐ eBook für Kindle bei Amazon
auch als eBook für alle anderen Reader bei Weltbild oder bei Hugendubel
.

Werbung:

Bilder aus Altbayern

Bilder aus Altbayern
Dieser Reprint eines Bildbandes aus dem Jahr 1918 zeigt Impressionen eines Bayerns, das es so an vielen Stellen nicht mehr gibt.
Nähere Infos zum Buch findet ihr hier: https://rezicenter.blog/2020/01/28/bilder-aus-altbayern-reprint-eines-bildbands-von-1918/

.
.

Banner
Tipps für preisgünstigen Lesestoff

.
Du hast selbst ein Buch verfasst und willst es veröffentlichen? Die Erstellung des eBooks oder der Satzdatei fürs Taschenbuch bringt dich aber zur Verzweiflung, weil das Ergebnis einfach nicht professionell aussieht? Da kann ich dir helfen! Klick einfach mal hier!
.
Dass du im Impressum deines Buchs oder deines Onlineauftritts deine Adresse für jeden lesbar angeben musst, gefällt dir nicht? Auch da kann ich dir helfen! Klick hier, und du erfährst näheres!

Mit dem Esel auf die Wartburg

Ulrike Frank
Mit dem Esel auf die Wartburg – Geschichten und Anekdoten aus dem alten Eisenach

St,rSt,rSt,rSt,rSt,b

Der Weihnachtsmann auf dem Laufsteg

Klappentext:
Begleiten Sie Ulrike Frank auf einer Reise durch das Eisenach des 20. Jahrhunderts. Amüsieren Sie sich über die vielen kleinen Geschichten, in denen die Autorin Eisenach und seine Menschen aufs liebevollste beschreibt. Den legendären Eselsritt auf die Wartburg kennen Sie alle, ganz gleich ob Einheimischer oder Besucher. Viele von Ihnen erinnern sich aber auch an die schönen Stunden im Café Tigges, die flotte Tanzkappelle* Fettköter, den beliebten Moderator Hans-Joachim Hoffmann oder die aufregenden Boxwettkämpfe im Schmelzerhof.
* Originalschreibweise auf dem Rückcover

Rezension:
Es dürfte natürlich kaum einen Eisenacher geben, der als Kind keinen Eselsritt zur Wartburg unternommen hat. Auch wenn dieser traditionelle Ritt der Aufmacher dieses Büchleins aus der Feder der Stadtführerin Ulrike Frank ist, ist weder dieser noch die berühmte Burg selbst das Hauptthema dieses Buches. Vielmehr geht es darinnen um Anekdoten aus dem alten Eisenach, überwiegend aus dem 20. Jahrhundert. Längst nicht mehr bestehende Firmen, Gaststätten und Bands stehen dabei im Mittelpunkt. Von vielen hatte auch ich als echter Eisenacher Eingeborener noch nie gehört.
Viele der Geschichten ermöglichen einen Einblick in eine Zeit, die man selbst nicht mehr (bewusst) erlebt hat. An manchen Stellen wären ein paar mehr Hintergrundinformationen jedoch hilfreich. Wenn es im Artikel zur „Damenkleiderfabrik Alfred Müller“ beispielsweise über „Großmutter Mathilde (geb. 1880)“ heißt „Ungewöhnlich für die damalige Zeit und ihren gesellschaftlichen Stand, ließ sie es sich nicht nehmen, zweimal pro Woche als Weißbüglerin zu arbeiten“, kann man diese Information kaum einschätzen, da ihr „gesellschaftlicher Stand“ mit keiner Silbe erwähnt wird. Für die Autorin war diese Information wahrscheinlich so selbstverständlich, dass sie ganz vergessen hat, dass es für ihre Leser nicht so ist.

Fazit:
Diese Erinnerungen ans alte Eisenach machen vergangene Zeiten lebendig und erwecken ein Gefühl für diese.

.
.
⇐ Hardcover bei Amazon
auch bei Weltbild
.

Werbung:

Bilder aus Altbayern

Bilder aus Altbayern
Dieser Reprint eines Bildbandes aus dem Jahr 1918 zeigt Impressionen eines Bayerns, das es so an vielen Stellen nicht mehr gibt.
Nähere Infos zum Buch findet ihr hier: https://rezicenter.blog/2020/01/28/bilder-aus-altbayern-reprint-eines-bildbands-von-1918/

.
.

Banner
Tipps für preisgünstigen Lesestoff

.
Du hast selbst ein Buch verfasst und willst es veröffentlichen? Die Erstellung des eBooks oder der Satzdatei fürs Taschenbuch bringt dich aber zur Verzweiflung, weil das Ergebnis einfach nicht professionell aussieht? Da kann ich dir helfen! Klick einfach mal hier!
.
Dass du im Impressum deines Buchs oder deines Onlineauftritts deine Adresse für jeden lesbar angeben musst, gefällt dir nicht? Auch da kann ich dir helfen! Klick hier, und du erfährst näheres!

Never Grow Up

Jackie Chan
Never Grow Up

St,rSt,rSt,rSt,rSt,r

Chantastisch

Klappentext:
Seine Stunts, seine Kung-Fu-Kampftechnik und sein komödiantisches Talent sind legendär. Der Action-Star Jackie Chan hat sein Leben dem Film gewidmet und wurde 2016 mit einem Ehrenoscar für sein Lebenswerk ausgezeichnet. Nach über 150 Filmen und unzähligen Knochenbrüchen blickt er nun zurück auf eine Karriere, die ganz unten begann, und ein Leben, das oft alles andere als perfekt lief. Wer seine Filme gesehen hat, weiß, dass Jackie Chan zu seinen Fehlern steht – schließlich präsentiert er auch stets die misslungenen Outtakes seinem Publikum. Genauso schonungslos schildert er sein Leben in diesem Buch, das nichts beschönigt und nichts verhüllt.
Die offenherzige Autobiografie einer der großen Filmikonen der Welt.

Rezension:
Beim Namen Jackie Chan denkt wohl jeder an Actionfilme mit viel Slapstick. Dass der heutige Star in seiner Anfangszeit auch ganz andere Filme drehen musste, ist wohl nur wenigen bewusst. Fast alle wurden Flops. Dass er aber beispielsweise auch in „Auf dem Highway ist die Hölle los“ eine kleine Rolle hatte, war mir gar nicht bewusst. Er spielte in diesem Film aus dem Jahr 1981 einen japanischen (!) Rennfahrer.
Wenn man Jackie Chans Autobiografie liest, wird einem bewusst, wie wenig einem über den Actionstar eigentlich zuvor bekannt war. Dass „Jackie“ nicht gerade ein typisch chinesischer Name ist, kann man sich natürlich denken. Allerdings hatte ich bisher vermutet, dass er von seinen Eltern in der damaligen britischen Kronkolonie wirklich den englischen Vornamen Jack bekommen hätte. In Wirklichkeit heißt er aber Chan Kong-Sang. (Im Chinesischen steht der Familienname bekanntlich vorne.) Wie viele Künstler- und auch Spitznamen er aber trug, bevor er Jackie wurde, überrascht dann doch.
In dieser Autobiografie berichtet er von seinem Leben, dass nicht immer schön verlief. Auch Fehlschläge und zwischenzeitliche Exzesse verschweigt er nicht. Die Tatsache, dass er in seinen Erinnerungen öfters zeitlich hin und her springt, kann allerdings etwas verwirren. Teilweise fällt es schwer, die Reihenfolge der berichteten Einzelgeschehnisse zu rekonstruieren. Manches wirkt wie ein Widerspruch, bis man erkennt, dass man wieder eine Reihe von Jahren vor einem schon gelesenen Lebensabschnitt gelandet ist. In dieser Hinsicht wäre die Unterstützung eines erfahrenen Lektors vielleicht hilfreich gewesen. Allerdings gibt Jackie auch wiederholt zu, dass er Dinge gerne so durchzieht, wie er es für richtig befindet. Eventuell trifft das auch auf diese Biografie zu.
Jackie Chans Autobiografie ist vielleicht kein literarisches Meisterwerk, inhaltlich aber höchst interessant. Jeder Jackie-Chan-Fan dürfte sie sehr interessant finden und darin massenweise neues erfahren, was er bisher nicht wusste.

Fazit:
Hier findet der Fan tiefe Einblicke in die Person Jackie Chan, aber auch in die chinesische Kultur.

.
– Blick ins Buch –
.
⇐ Hardcover bei Amazon
auch bei Weltbild oder bei Hugendubel
.
⇐ eBook für Kindle bei Amazon
auch als eBook für alle anderen Reader bei Weltbild oder bei Hugendubelbei Hugendubel
.
⇐ Hardcover im englischen Original bei Amazon
auch bei Weltbild oder bei Hugendubel
.
⇐ Taschenbuch im englischen Original bei Amazon
auch bei Weltbild oder bei Hugendubel
.
⇐ eBook für Kindle im englischen Original bei Amazon
auch als eBook für alle anderen Reader bei Weltbild oder bei Hugendubel
.
⇐ Hörbuch im englischen Original bei Amazon
auch bei Hugendubel
.

Werbung:

Bilder aus Altbayern

Bilder aus Altbayern
Dieser Reprint eines Bildbandes aus dem Jahr 1918 zeigt Impressionen eines Bayerns, das es so an vielen Stellen nicht mehr gibt.
Nähere Infos zum Buch findet ihr hier: https://rezicenter.blog/2020/01/28/bilder-aus-altbayern-reprint-eines-bildbands-von-1918/

.
.

Banner
Tipps für preisgünstigen Lesestoff

.
Du hast selbst ein Buch verfasst und willst es veröffentlichen? Die Erstellung des eBooks oder der Satzdatei fürs Taschenbuch bringt dich aber zur Verzweiflung, weil das Ergebnis einfach nicht professionell aussieht? Da kann ich dir helfen! Klick einfach mal hier!
.
Dass du im Impressum deines Buchs oder deines Onlineauftritts deine Adresse für jeden lesbar angeben musst, gefällt dir nicht? Auch da kann ich dir helfen! Klick hier, und du erfährst näheres!