Die Totenbändiger – 12 – Newfield

Nadine Erdmann
Die Totenbändiger – 12 – Newfield

St,rSt,rSt,rSt,rSt,r

Das Haus im Wald

Klappentext:

In der Hoffnung Munition gegen Carlton zu finden, machen Gabriel, Matt, Sky und Connor sich mit den Kids auf nach York­shire, um New­field unter die Lupe zu nehmen. Was ver­birgt sich hinter der einsam gele­genen Farm im Norden Eng­lands und welches schreck­liche Geheim­nis hütet ihr Leiter?

 

Rezension:

Der bereits lange geplante ‚Ausflug‘ nach New­field steht an. Was hat es mit dieser mys­teriösen Toten­bändiger-Sied­lung auf sich? Vor­sichts­halber haben sich die Hunt-Geschwister und ihre Freunde weitere Ver­stär­kung gesichert. Bei der Ankunft wirkt in New­field jedoch alles über­raschend freund­lich. Jazʼ alte Freun­dinnen aus der Aka­demie scheinen vom fried­lichen Leben dort ehrlich begeis­tert zu sein.

Schon seit mehreren Bänden macht Nadine Erd­mann die Leser ihrr Fantasy-Reihe „Die Toten­bändiger“ auf die Farm-Sied­lung New­field neu­gierg. Außer dass es einen Zusam­men­hang mit dem Anta­gonisten Carlton und dessen Toten­bändiger-Aka­demie gibt, wissen sowohl Leser als auch Prota­gonisten jedoch nur sehr wenig über diese. Das ändert sich mit diesem Band endlich. Der ‚Ausflug‘ nach New­field stellt dafür auch das beinahe alleinige Thema des Bandes dar. Neben­hand­lungen spielen keine nennens­werte Rolle, was nicht ver­wundert, sind doch prak­tisch alle bekannten Prota­gonisten am selben Ort ver­sammelt. Die Erkennt­nisse, die der Besuch in New­field den Prota­gonisten bringt, dürften für die Weiter­entwicklung dieser Reihe aller­dings essen­tielle Bedeu­tung bekom­men. Die Ver­mutung, dass dieser 12. Band einen Wende­punkt dar­stellt, liegt zumin­dest nahe.

Eine Warnung muss allerdings sein: Als Einstieg in die Reihe eignet sich dieser Band defini­tiv nicht! Hier kann es nur heißen, mit Band 1 zu starten.

 

Fazit:

Dieser Band fällt etwas aus dem in dieser Reihe Gewohn­ten. Trotz­dem (oder gerade deshalb?) wirkt er beson­ders gelungen.

.
.
⇐ eBook für Kindle bei Amazon

auch als eBook für alle anderen Reader bei Weltbild oder bei Hugendubel
.

Werbung:


.
.

Lord Breakinghams Geheimnis: Ein Internatsroman

LBG Banner Sommerferien
Die Erlebnisse eines anfangs 11-jährigen Jungens, der bei Pflegeeltern aufwuchs und nur unerwartet an ein Internat kommt. Hier veränder sich sein ganzes Leben, und er muss sich einen neuen Freundeskreis aufbauen. Und dann wartet noch so manche Überraschung auf ihn …
„Lord Breakinghams Geheimnis“ ist ein Internats-, als auch ein Entwicklungsroman. Geeignet für alle Leseratten ab etwa 10 Jahren und natürlich auch für Erwachsene, die gerne an die Kindheit zurückdenken.

.
.

Bilder aus Altbayern

Bilder aus Altbayern
Dieser Reprint eines Bildbandes aus dem Jahr 1918 zeigt Impressionen eines Bayerns, das es so an vielen Stellen nicht mehr gibt.
Nähere Infos zum Buch findet ihr hier: https://rezicenter.blog/2020/01/28/bilder-aus-altbayern-reprint-eines-bildbands-von-1918/

.
.

Banner
Tipps für preisgünstigen Lesestoff

.
Du hast selbst ein Buch verfasst und willst es veröffentlichen? Die Erstellung des eBooks oder der Satzdatei fürs Taschenbuch bringt dich aber zur Verzweiflung, weil das Ergebnis einfach nicht professionell aussieht? Da kann ich dir helfen! Klick einfach mal hier!
.
Dass du im Impressum deines Buchs oder deines Onlineauftritts deine Adresse für jeden lesbar angeben musst, gefällt dir nicht? Auch da kann ich dir helfen! Klick hier, und du erfährst näheres!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s