Was Sie schon immer über Aliens wissen wollten

Arthur M. Lahn
Was Sie schon immer über Aliens wissen wollten

St,rSt,rSt,rSt,bSt,b

Reichsflugscheiben über Antarktika

Klappentext:

Der lange Zeit belächelte und diskreditierte Alien-Komplex scheint gerade in ein neues Licht zu rücken.

Die Stimmen, die außerirdische Besucher für real halten, werden immer lauter, zahl­reicher, promi­nenter, offizi­eller. Aus­sagen von Whistle­blowern und ehe­maligen Ent­schei­dern aus Politik, Wirt­schaft und Militär sorgen dafür, dass die Massen von Myt­hen, Theo­rien und Augen­zeugen­berich­ten der Ver­gangen­heit gesich­tet und neu bewer­tet wer­den müssen. Arthur M. Lahn tut dies, indem er in 30 Kapi­teln durch die wich­tigs­ten Fragen des UFO-Kos­mos führt. Seine über­raschende Bestands­auf­nahme wird ergänzt durch aktu­elle Gespräche mit Erich von Däni­ken, dem ehe­mali­gen kana­dischen Ver­teidigungs­minis­ter Paul Hellyer sowie Laura Eisen­hower, Uren­kelin des US-Präsi­denten Dwight D. Eisen­hower, der sich in den Fünf­ziger­jahren mit außer­irdi­schen Diplo­maten getrof­fen haben soll …

Rezension:

UFOs und Aliens kommen immer wieder ins Gespräch. Glaub­haft sind diese Berichte jedoch sel­ten. Äußer­ungen Promi­nenter scheinen darauf hinzu­deuten, dass mehr dahinter­stecken könnte. Genau das zu über­prüfen, hat sich der Autor dieses Buches vor­genom­men. Der Inhalt kann diese Erwar­tung aller­dings nicht erfül­len. Viele bekannte ‚Augen­zeugen­berichte‘ wer­den wieder­holt, jahr­zehnte­alte ‚Erin­ner­ungen‘ wer­den von Betei­ligten plötz­lich offen­bart. Gerade die vom Autor selbst geführ­ten Inter­views wir­ken ent­täu­schend. So gibt die Uren­kelin des ehe­mali­gen US-Präsi­den­ten Eisen­hower ihre ‚Erkennt­nisse‘ über die Alien-Kon­takte ihres Urahns preis, gibt aber gleich­zeitig zu, dass keine einzige dieser Infor­ma­tionen aus Krei­sen der Familie stammt. Die Ver­wandt­schaft macht ihre Äußer­ungen also nicht glaub­würdi­ger als die irgend­eines Außen­stehen­den. Als Erklär­ungen für die Unkennt­nis der All­gemein­heit über außer­irdische Besuche werden diverse Ver­schwörungs­theorien aufge­führt. Physi­kalische Zweifel an der Mög­lich­keit außer­irdi­scher Besucher werden mit obsku­ren Theo­rien wie Null­punkt­energie oder Dimen­sions­reisen ‚aus­ge­räumt‘.

Die Aufmachung des Buches muss man im Gegensatz zum Inhalt aller­dings als solide bezeich­nen. Es macht einen hoch­werti­gen Ein­druck.

Fazit:

Viele ETs und doch nichts (wirklich) Neues von der UFO-Front.

.
– Blick ins Buch –

.
⇐ Hardcover bei Amazon

auch bei Weltbilld oder bei Hugendubel

.
⇐ eBook für Kindle bei Amazon

auch als eBook für alle anderen Reader bei Weltbilld oder bei Hugendubel
.

Werbung:


.
.

Lord Breakinghams Geheimnis: Ein Internatsroman

LBG Banner Sommerferien
Die Erlebnisse eines anfangs 11-jährigen Jungens, der bei Pflegeeltern aufwuchs und nur unerwartet an ein Internat kommt. Hier veränder sich sein ganzes Leben, und er muss sich einen neuen Freundeskreis aufbauen. Und dann wartet noch so manche Überraschung auf ihn …
„Lord Breakinghams Geheimnis“ ist ein Internats-, als auch ein Entwicklungsroman. Geeignet für alle Leseratten ab etwa 10 Jahren und natürlich auch für Erwachsene, die gerne an die Kindheit zurückdenken.

.
.

Album von Berlin, Charlottenburg und Potsdam

Reprint eines Bildbands aus den 1910ern
Nähere Infos zum Buch findet ihr hier: https://rezicenter.blog/2020/01/28/bilder-aus-altbayern-reprint-eines-bildbands-von-1918/

.
.

Banner
Tipps für preisgünstigen Lesestoff

.
Du hast selbst ein Buch verfasst und willst es veröffentlichen? Die Erstellung des eBooks oder der Satzdatei fürs Taschenbuch bringt dich aber zur Verzweiflung, weil das Ergebnis einfach nicht professionell aussieht? Da kann ich dir helfen! Klick einfach mal hier!
.
Dass du im Impressum deines Buchs oder deines Onlineauftritts deine Adresse für jeden lesbar angeben musst, gefällt dir nicht? Auch da kann ich dir helfen! Klick hier, und du erfährst näheres!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s