Die Totenbändiger – 18 – Zwillingskräfte

Nadine Erdmann
Die Totenbändiger – 18 – Zwillingskräfte

St,rSt,rSt,rSt,rSt,r

Im Zeichen des Geminus

Klappentext:

Nach dem überstandenen Nebellockdown brennt Cam darauf, end­lich seine Zwil­lings­kräfte aus­pro­bieren zu können. Bei aller Neu­gier plagen ihn aller­dings auch Ängste und Zwei­fel. Was, wenn er die Kräfte nicht kont­rol­lieren kann? Was, wenn der Gemi­nus seine Gefühle mani­puliert und Cam nicht mehr er selbst ist, wenn er den Zwil­ling ruft?

Doch Cam ist nicht der Einzige, dem die Zwillingskraft inne­wohnt. Auch Blaine trägt einen Gemi­nus in sich – und er hat große Pläne mit ihm …

Rezension:

Cam will endlich die Kräfte seines Geminus testen. Wird er ihn beherr­schen kön­nen? Alle sind sich einig, dass der Ver­such nicht ganz unge­fähr­lich ist. Cam ver­spricht, vor­sich­tig zu sein. Doch auch Blaine will die Macht seines Gemi­nus aus­pro­bieren.

Die ‚Erforschung‘ des Geminus kann man wohl als Zwischen­höhe­punkt in Nadine Erd­manns Fan­tasy-Reihe „Die Toten­bän­diger“ betrach­ten, auf den die Fans schon seit eini­gen Bän­den hin­fie­ber­ten. Unter dieser Voraus­setzung kann man diesen Moment schon fast als recht unspek­taku­lär bezeich­nen. Aller­dings deu­tet eini­ges auf kom­mende ‚Spät­folgen‘ hin, die in spä­teren Bän­den noch für Auf­regung sor­gen könn­ten. In anderer Hin­sicht wer­den neue Ver­wick­lungen in der Aus­ein­ander­setzung zwi­schen Prota- und Anta­gonis­ten vor­berei­tet, die auch zu interes­santen Wen­dungen füh­ren dürf­ten. Auch wenn sich der­zeit noch kein unmittel­bar bevor­stehen­der ‚gro­ßer Knall‘ ankündigt, deutet also nichts darauf hin, dass es dem­nächst lang­weilig wer­den könnte.

Fazit:

Die große Überraschung bleibt (vorerst) aus, doch ist zu erken­nen, dass die Fan­tasy-Reihe ganz lang­sam auf ihr Finale zu­steuert.

.
– Blick ins Buch –

.
⇐ eBook für Kindle bei Amazon

auch als eBook für alle anderen Reader bei Weltbilld oder bei Hugendubel
.

Werbung:


.
.

Lord Breakinghams Geheimnis: Ein Internatsroman

LBG Banner Sommerferien
Die Erlebnisse eines anfangs 11-jährigen Jungens, der bei Pflegeeltern aufwuchs und nur unerwartet an ein Internat kommt. Hier veränder sich sein ganzes Leben, und er muss sich einen neuen Freundeskreis aufbauen. Und dann wartet noch so manche Überraschung auf ihn …
„Lord Breakinghams Geheimnis“ ist ein Internats-, als auch ein Entwicklungsroman. Geeignet für alle Leseratten ab etwa 10 Jahren und natürlich auch für Erwachsene, die gerne an die Kindheit zurückdenken.

.
.

Album von Berlin, Charlottenburg und Potsdam

Reprint eines Bildbands aus den 1910ern
Nähere Infos zum Buch findet ihr hier: https://rezicenter.blog/2020/01/28/bilder-aus-altbayern-reprint-eines-bildbands-von-1918/

.
.

Banner
Tipps für preisgünstigen Lesestoff

.
Du hast selbst ein Buch verfasst und willst es veröffentlichen? Die Erstellung des eBooks oder der Satzdatei fürs Taschenbuch bringt dich aber zur Verzweiflung, weil das Ergebnis einfach nicht professionell aussieht? Da kann ich dir helfen! Klick einfach mal hier!
.
Dass du im Impressum deines Buchs oder deines Onlineauftritts deine Adresse für jeden lesbar angeben musst, gefällt dir nicht? Auch da kann ich dir helfen! Klick hier, und du erfährst näheres!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s