Im Zeichen des Lotus – 21 – Nachforschungen

Valerie Loe
Im Zeichen des Lotus – 21 – Nachforschungen

St,rSt,rSt,rSt,rSt,r

Die Pläne der Seherin

Klappentext:
Jede Nacht, ungesehen, unbemerkt von den Menschen, wird ein Krieg gefochten. Seit mehr als tausend Jahren treffen sich in den Schatten zwei Mächte, Chaos und Ruhe, Feuer und Eis, die ihre Schlachten schlagen bis zum Ende aller Zeit.
Die Silver haben sich lange nicht in Cork blicken lassen, doch nun, da sie wieder vollzählig sind, sind sie bereit, sich dem Feind zu stellen. Doch ist es vielleicht schon zu spät? Menschen sterben unkontrolliert, die Nim scheinen die Kontrolle zu erlangen – und auf Penelope wartet ein besonderes Willkommensgeschenk.
Der Feind lauert der Prinzessin nicht nur draußen auf, sondern auch im Inneren der Silver. Intrigen werden gesponnen und Bündnisse geschlossen. Wenn die, die sie doch beschützen soll, die Waffen gegen sie richten, wird Nell kämpfen?

Rezension:
Als sich das Leben der Silver langsam wieder dem, was man als Normalzustand bezeichnen könnte, annähert, wird ihnen klar, dass die Nim in der Zwischenzeit nicht untätig waren. Die Zustände stellen sich als erheblich schlimmer als befürchtet heraus. Penelope präsentiert einen Plan, von dem ihre Mitstreiter nicht gänzlich zu überzeugen sind. Außerdem stellt sich heraus, dass sie unter den Silver ernsthafte Feinde hat.
Im mittlerweile 21. Band ihrer Urban-Fantasy-Reihe um die Feindschaft zwischen Solani und Nim, übersinnlicher Wesen, die unerkannt zwischen den Menschen leben, treibt Valerie Loe die Handlung in allen derzeitigen Handlungssträngen voran. Standen in letzter Zeit die Komplikationen bei den Silver im Vordergrund, kommen jetzt auch in die Geschehnisse unter den Nim und bei der menschlichen Polizei wieder stärker in Bewegung. Penelopes Person tritt dabei wieder stärker in den Fokus. Gleich mehrere Konflikte scheinen auf einen neuen Höhepunkt zuzustreben.
Auch zukünftig dürfte es in dieser Reihe nicht langweilig werden. Mit zahlreichen neuen und alten Fragen sorgt die Autorin für anhaltende Spannung.

Fazit:
Fans der Reihe müssen wohl nicht mehr überzeugt werden. Neulinge sollten jedoch unbedingt am Anfang einsteigen, um alles verstehen zu können.

.
– Blick ins Buch –
.
⇐ eBook für Kindle bei Amazon
auch als eBook für alle anderen Reader bei Weltbild oder bei Hugendubel
.

Werbung:

„Lord Breakinghams Geheimnis“, der von Rezensenten gelobte Jugendroman um einen Jungen, der unerwartet auf ein Internat gehen muss und Schockierendes über seine eigene Herkunft erfährt, ist in einer überarbeiteten Neuauflage erschienen. Ein Entwicklungsroman über den Wert der Freundschaft.
Nähere Infos zum Buch findet ihr hier: https://lordbreakingham.wordpress.com/
.

Banner
Tipps für preisgünstigen Lesestoff

.
Du hast selbst ein Buch verfasst und willst es veröffentlichen? Die Erstellung des eBooks oder der Satzdatei fürs Taschenbuch bringt dich aber zur Verzweiflung, weil das Ergebnis einfach nicht professionell aussieht? Da kann ich dir helfen! Klick einfach mal hier!
.
Dass du im Impressum deines Buchs oder deines Onlineauftritts deine Adresse für jeden lesbar angeben musst, gefällt dir nicht? Auch da kann ich dir helfen! Klick hier, und du erfährst näheres!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s