Silberblut – 6 – Der Fluch des Drachen

Robyn Lumen
Silberblut – 6 – Der Fluch des Drachen

St,rSt,rSt,rSt,rSt,r

Essiggurke in Drachenschleim

Klappentext:

Weihnachten ohne Feuerlöscher ist ein gewagtes Unter­nehmen.
Nicht nur wegen der Kerzen.
Auch der Fluch eines gereizten Drachen
ist brandgefährlich.

Arjun freut sich auf ein ganz normales Weihnachts­fest mit Tannen­baum, Gewürz­tee und Vanille­kipferl.

Alles wäre perfekt.

Wäre da nicht der Unfall mit einem Drachen, der allen gründ­lich die Weih­nachts­stim­mung ver­dirbt. Eine rätsel­hafte Krank­heit befällt die Todes­engel und schwächt die Licht­jäger im neu ent­flammten Kampf rund ums Silber­blut.

Arjun ist bald der Einzige, der dem Feind gegen­über­steht. Einem über­mächtigen Feind, mit dem bislang nie­mand gerechnet hat.

Der sechste und letzte Band SILBERBLUT verspricht ein apokalyp­tisches Lese­erlebnis, dem es nicht an Humor, Fan­tastik und Span­nung mangelt.

Rezension:

Arjun hat seine Yuja wieder, C.S. ist endgültig Geschichte. Das Leben in der WG könnte also end­lich wieder in gerege­lten Bahnen ver­laufen. Aber was ist schon normal, wenn ein silber­blütiger Sehender, ein Todes­engel, ein Vampir und eine Neu-Elfe zusam­men­wohnen? Und was ist, wenn sich die Vor­hänge beim Besuch eines Neu-Drachens als nicht unbrenn­bar erweisen? Oder sich die Angelegen­heit mit C.S. als doch nicht ganz so end­gültig heraus­stellen sollte? Arjun und seinen Freunden stehen schon wieder unruhige Zeiten bevor.

Im Abschlussband ihrer Hexalogie lässt es Robyn Lumen wieder richtig krachen. Wie bereits gewohnt, schließt auch dieser wieder unmittel­bar an seinen Vor­gänger („Der Zorn der Elfen“) an. So ziemlich alle in dieser Reihe bisher bekannt gewor­denen Spezies Aerilias bekom­men noch mal einen Auftritt. Für genügend Chaos ist gesorgt. Skurrile Situa­tionen gibt es natür­lich wieder zur Genüge, und auch rosa­rote Ele­fanten spielen eine nicht gänz­lich unbe­deutende Rolle für den Prota­gonisten. Und wer nach diesen Zeilen behaup­tet, ihm wäre jetzt alles klar, ist definitiv ein Lügner.

Alles was man zum Stil der Autorin oder die Reihe im Allge­meinen sagen könnte, habe ich bereits in den Rezen­sionen zu den bis­herigen 5 Bänden geschrie­ben. Dem gibt es eigent­lich nichts hinzu­zufügen. Arjuns in Form eines Ich-Erzählers berichtete Aben­teuer in und mit der aerilia­nischen Welt sind einfach ein riesiger Urban-Fantasy-Spaß, den man aller­dings unbe­dingt von Band 1 an lesen sollte. Und zum Höhe­punkt hat die Autorin eine neue, eben­falls in dieser Welt ange­siedelte Trilogie ange­kündigt. Was will der Fan mehr?

Fazit:

Lichtjäger, Elfen, Todesengel und Drachen – da fragt man sich, ob es in Wien auch noch Menschen, äh Morags gibt. Urban Fantasy vom Feinsten.

.
– Blick ins Buch –

.
⇐ Taschenbuch bei Amazon

.
⇐ eBook für Kindle bei Amazon
.

Werbung:


.
.

Lord Breakinghams Geheimnis: Ein Internatsroman

LBG Banner Sommerferien
Die Erlebnisse eines anfangs 11-jährigen Jungens, der bei Pflegeeltern aufwuchs und nur unerwartet an ein Internat kommt. Hier veränder sich sein ganzes Leben, und er muss sich einen neuen Freundeskreis aufbauen. Und dann wartet noch so manche Überraschung auf ihn …
„Lord Breakinghams Geheimnis“ ist ein Internats-, als auch ein Entwicklungsroman. Geeignet für alle Leseratten ab etwa 10 Jahren und natürlich auch für Erwachsene, die gerne an die Kindheit zurückdenken.

.
.

Bilder aus Altbayern

Bilder aus Altbayern
Dieser Reprint eines Bildbandes aus dem Jahr 1918 zeigt Impressionen eines Bayerns, das es so an vielen Stellen nicht mehr gibt.
Nähere Infos zum Buch findet ihr hier: https://rezicenter.blog/2020/01/28/bilder-aus-altbayern-reprint-eines-bildbands-von-1918/

.
.

Banner
Tipps für preisgünstigen Lesestoff

.
Du hast selbst ein Buch verfasst und willst es veröffentlichen? Die Erstellung des eBooks oder der Satzdatei fürs Taschenbuch bringt dich aber zur Verzweiflung, weil das Ergebnis einfach nicht professionell aussieht? Da kann ich dir helfen! Klick einfach mal hier!
.
Dass du im Impressum deines Buchs oder deines Onlineauftritts deine Adresse für jeden lesbar angeben musst, gefällt dir nicht? Auch da kann ich dir helfen! Klick hier, und du erfährst näheres!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s