Die Totenbändiger – 22– Fatalitäten

Nadine Erdmann
Die Totenbändiger – 22 – Fatalitäten

St,rSt,rSt,rSt,rSt,r

Die Zukunft der Zwillinge

Klappentext:

Nach dem Nebellockdown schmieden die Hunts verschie­dene Pläne, um Carlton end­lich das Hand­werk zu legen. Doch wird ihnen das wirk­lich gelingen? Wel­che Trümpfe hält ihr Geg­ner vor ihnen ver­borgen?

Rezension:

Die Hunts und ihre Verbündeten planen, Carlton eine Falle zu stellen. Sie erwä­gen sogar mehrere Mög­lich­keiten, bei denen auch Cam mit sei­nem Zwil­ling eine Rolle spie­len könnte. Ganz risiko­los wäre das aller­dings lei­der nicht. Doch auch Blaine beab­sichtigt nach wie vor, seine eigenen Ideen um­zu­setzen. Aller­dings ahnen beide Zwil­lings­träger noch nicht, was beim 4. Ritual pas­sieren soll.

Mit Band 22 zeigt sich immer deutlicher, dass Nadine Erdmann ziel­strebig dem Finale ihrer Fan­tasy-Reihe „Die Toten­bän­diger“ ent­gegen­strebt. Wur­den in Band 21 („Nebel­zeit“) diverse Neben­hand­lungen stär­ker fokus­siert, strebt jetzt alles dem sich immer deut­licher abzeich­nen­den End­kampf ent­gegen. Auch wird eines der Rätsel offen­bart, dem so­wohl Leser wie auch Prota­gonis­ten seit längerer Zeit ent­gegen­fiebern: Das Ziel des 4. Rituals wird auf­ge­deckt. Das, was man hier erfährt, deu­tet auf ein span­nen­des Finale der Reihe hin, wel­ches lei­der schon für Band 24 geplant ist. Die kom­men­den bei­den Bände dürf­ten also span­nend werden!

Fazit:

Im Endspurt zum Finale lässt die Autorin den Spannungs­pegel ihrer Fan­tasy-Reihe noch­mal deut­lich an­steigen.

.

.
⇐ eBook für Kindle bei Amazon

auch als eBook für alle anderen Reader bei Weltbilld oder bei Hugendubel
.

Werbung:


.
.

Lord Breakinghams Geheimnis: Ein Internatsroman

LBG Banner Sommerferien
Die Erlebnisse eines anfangs 11-jährigen Jungens, der bei Pflegeeltern aufwuchs und nur unerwartet an ein Internat kommt. Hier veränder sich sein ganzes Leben, und er muss sich einen neuen Freundeskreis aufbauen. Und dann wartet noch so manche Überraschung auf ihn …
„Lord Breakinghams Geheimnis“ ist ein Internats-, als auch ein Entwicklungsroman. Geeignet für alle Leseratten ab etwa 10 Jahren und natürlich auch für Erwachsene, die gerne an die Kindheit zurückdenken.

.
.

Album von Berlin, Charlottenburg und Potsdam

Reprint eines Bildbands aus den 1910ern
Nähere Infos zum Buch findet ihr hier: https://rezicenter.blog/2020/01/28/bilder-aus-altbayern-reprint-eines-bildbands-von-1918/

.
.

Banner
Tipps für preisgünstigen Lesestoff

.
Du hast selbst ein Buch verfasst und willst es veröffentlichen? Die Erstellung des eBooks oder der Satzdatei fürs Taschenbuch bringt dich aber zur Verzweiflung, weil das Ergebnis einfach nicht professionell aussieht? Da kann ich dir helfen! Klick einfach mal hier!
.
Dass du im Impressum deines Buchs oder deines Onlineauftritts deine Adresse für jeden lesbar angeben musst, gefällt dir nicht? Auch da kann ich dir helfen! Klick hier, und du erfährst näheres!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s