Drachenkönigin

Charlotte Charonne
Drachenkönigin

St,rSt,rSt,rSt,rSt,b

Die Suche nach dem Drachenkönig

Klappentext:

Seit Jades Vater bei einer Expedition in China auf der Suche nach den letz­ten Drachen ver­schwun­den ist, trai­niert sie täg­lich, um ihr Kung-Fu zu ver­bes­sern. Als ihr Groß­vater sie bittet, ins Reich der Mitte zu rei­sen, um die Mission zu voll­enden, lehnt sie zu­nächst ab. Sie hält nichts von Aber­glau­ben und ist über­zeugt, dass ihr Vater nur unter­ge­taucht ist. Aber als Schlä­ger ihren Groß­vater be­dro­hen, begibt sie sich den­noch auf die gefähr­liche Reise. In Shang­hai gerät Jade in einen Stru­del aus dunk­len Machen­schaf­ten. Kin­der ver­schwin­den, Jade wird gejagt. Wird es ihr gelingen, die Drachen­sta­tuen zum Leben zu er­wecken und die Kin­der zu retten?

Rezension:

Jade, Tochter einer chinesischen Mutter und eines deut­schen Vaters, schlägt sich lie­ber mit Ge­legen­heits­jobs durch als zu stu­dieren. Dabei ist ihr Groß­vater ein ange­sehener Pro­fes­sor. Auch ihr Vater war Wis­sen­schaf­tler, bevor er von einer For­schungs­reise ein­fach nicht zurück­kehrte. Die chine­sische Mytho­logie hält Jade für Quatsch. Erst als ihr Opa über­fallen und zu­sam­men­ge­schla­gen wird, erfüllt sie sei­nen Wunsch, nach China zu rei­sen und die letz­ten Drachen zu suchen.

In ihrem Urban-Fantasy-Roman arbeitet Charlotte Charonne in gewis­ser Weise auch ihre Erleb­nisse aus den Jah­ren auf, die sie selbst in China lebte. Nur beson­dere Um­stände bringen ihre Prota­gonis­tin dazu, sich der Kul­tur der mütter­lichen Seite ihrer Her­kunft zu stel­len. Dem Genre gemäß ist die Rettung der letz­ten Drachen das Haupt­thema die­ses Buches, aller­dings bei Wei­tem nicht das ein­zige. Neben den Fan­tasy-Ele­men­ten spie­len auch die chine­sische Gegen­warts­kultur, Kindes­ent­führungen, ille­gale Medi­kamen­ten­tests und Mord eine Rolle. All das lenkt den Fokus teil­weise doch erheb­lich von der ge­lungenen Fan­tasy-Ge­schichte ab. Trotz­dem kann man die Hand­lung defini­tiv nicht als lang­weilig oder un­interes­sant bezeich­nen. Eine stär­kere Kon­zen­tra­tion auf die Drachen-Story hätte dem Buch aber durch­aus einen 5. Stern meiner­seits ein­bringen kön­nen. Statt­des­sen hätte das Thema der Chee (einer Art chine­sischer Feen) nach mei­ner Mei­nung deut­lich ver­tieft wer­den dür­fen. Insge­samt ge­sehen bie­tet das Buch aller­dings eine durch­aus empfeh­lens­werte Urban Fan­tasy.

Fazit:

Urban Fantasy trifft auf chinesische Kultur – und das durchaus über­zeu­gend. Die Crime-Ele­mente wären dazu nicht unbe­dingt nötig gewesen.

.
– Blick ins Buch –

.
⇐ Taschenbuch bei Amazon

auch bei Weltbilld und bei Hugendubel

.
⇐ eBook für Kindle bei Amazon

auch als eBook für alle anderen Reader bei Weltbilld
.

Werbung:


.
.

Lord Breakinghams Geheimnis: Ein Internatsroman

LBG Banner Sommerferien
Die Erlebnisse eines anfangs 11-jährigen Jungens, der bei Pflegeeltern aufwuchs und nur unerwartet an ein Internat kommt. Hier veränder sich sein ganzes Leben, und er muss sich einen neuen Freundeskreis aufbauen. Und dann wartet noch so manche Überraschung auf ihn …
„Lord Breakinghams Geheimnis“ ist ein Internats-, als auch ein Entwicklungsroman. Geeignet für alle Leseratten ab etwa 10 Jahren und natürlich auch für Erwachsene, die gerne an die Kindheit zurückdenken.

.
.

Album von Berlin, Charlottenburg und Potsdam

Reprint eines Bildbands aus den 1910ern
Nähere Infos zum Buch findet ihr hier: https://rezicenter.blog/2020/01/28/bilder-aus-altbayern-reprint-eines-bildbands-von-1918/

.
.

Banner
Tipps für preisgünstigen Lesestoff

.
Du hast selbst ein Buch verfasst und willst es veröffentlichen? Die Erstellung des eBooks oder der Satzdatei fürs Taschenbuch bringt dich aber zur Verzweiflung, weil das Ergebnis einfach nicht professionell aussieht? Da kann ich dir helfen! Klick einfach mal hier!
.
Dass du im Impressum deines Buchs oder deines Onlineauftritts deine Adresse für jeden lesbar angeben musst, gefällt dir nicht? Auch da kann ich dir helfen! Klick hier, und du erfährst näheres!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s