Dark Sigils – 1 – Was die Magie verlangt

Anna Benning
Dark Sigils – 1 – Was die Magie verlangt

St,rSt,rSt,rSt,rSt,b

Die Macht der 7

Klappentext:

»Sie gaben uns Magie. Wir gaben ihnen alles, was wir hatten.«

Früher existierte Magie nur in Träumen. Sie war eine geheimnis­volle Kraft, die Wun­der voll­bringt. Aber so ist Magie nicht. Das weiß Rayne bes­ser als jede andere. Wahre Magie ist düs­ter und ge­fähr­lich – und den­noch Raynes ein­zige Chance, in den Armen­vier­teln Lon­dons zu über­leben. Mittels be­son­derer Arte­fakte, den Sigils, hat sie gelernt, die blau schim­mernde Flüs­sig­keit zu nutzen … und mit ihr zu kämpfen. Doch als die Magie außer Kont­rolle gerät, kann Rayne nur ein ein­ziger Junge hel­fen. Er herrscht über die mäch­tigs­ten Sigils der Welt und stellt sie vor die Wahl: Ent­weder die Magie in Raynes Adern wird sie töten – oder sie bin­det ihr Leben an die Dark Sigils. Für immer.

Auftakt der neuen atemberaubenden Urban Fantasy-Tri­logie von »Vor­tex«-Autorin Anna Ben­ning!

Rezension:

Nachdem ihr Vater verschwand, gab Raynes Mutter sie im Waisen­haus ab, um nach ihm zu suchen. Doch der Besit­zer des Waisen­hauses beutet seine Schütz­linge aus. Die 17-jäh­rige Rayne muss regel­mäßig in magi­schen Tur­nieren an­tre­ten und die Sieges­prämie ab­lie­fern. Als sie bei einem sol­chen jedoch ein beson­ders mäch­tiges Sigil benutzt, ändert sich alles. Die Herr­scher der Welt, die Trä­ger der Dark Sigils wer­den auf sie auf­merk­sam. Und plötz­lich steht Rayne zwi­schen bei­den Welten …

Als Handlungsort ihrer neuen Fantasy-Trilogie hat sich Anna Ben­ning etwas ganz be­son­deres aus­ge­dacht. Schon seit Jahr­hun­der­ten gibt es magi­sche Spie­gel­städte eini­ger gro­ßer Met­ro­polen, die un­sicht­bar über die­sen am Him­mel schwe­ben. Vor Jah­ren wur­den diese durch einen magi­schen Zwischen­fall ent­tarnt und der nor­malen Mensch­heit so be­kannt. Seit­dem gibt es mit dem Grund­stoff der Magie einen regen Han­del. Wer es sich leis­ten kann, be­sorgt sich Sigile. Wer sich das nicht leis­ten kann, ist auf den Schwarz­markt an­ge­wiesen. Zu denen ge­hört die Prota­gonis­tin, die nur geringe Mengen im Rah­men der Tur­niere be­kommt. Aus die­sen Gegen­sätzen zwi­schen Arm und Reich, zwi­schen von Natur aus magi­schen und ‚nor­malen‘ Men­schen er­wächst die Hand­lung dieses Mehr­teilers, den man wohl als Alter­native World Fan­tasy be­zeich­nen könnte, denn er ist in der durch Magie be­herrsch­ten Ver­sion Lon­dons die­ser Welt an­ge­sie­delt, genauer gesagt so­wohl des nor­malen Lon­dons als auch des darü­ber schwe­ben­den Mirror-Lon­dons.

Dass die junge Protagonistin aus schlechten Verhältnissen stammt, sich aber heraus­stellt, dass sie eine Ver­bin­dung zu den höchs­ten Schich­ten besitzt, ist im Fan­tasy-Genre natür­lich nicht allzu un­ge­wöhn­lich. Die Ge­schichte gewinnt ihren Reiz daraus, dass lange un­klar bleibt, wer wirk­lich gute Ab­sich­ten ver­folgt und wer es gut mit der Prota­gonis­tin meint. Diese Frage wird auch bis zum Ende des Ban­des nicht ab­schlie­ßend ge­klärt. Dass die Autorin nicht darauf ver­zich­ten konnte, eine Liebes­ge­schichte ein­zu­bauen, ist in mei­nen Augen eher ein Minus­punkt. Raynes Aben­teuer an sich kön­nen den aller­dings wett­machen, denn am Ende bleibt die Neu­gier, wie es weiter­gehen könnte.

Die Autorin erzählt ihre Geschichte aus der Ich-Perspektive ihrer Prota­gonis­tin.

Fazit:

Das ungewöhnliche Setting in einer alternativen Zukunft unserer Welt hebt diese Fan­tasy-Tri­logie aus der Masse heraus.

.
– Blick ins Buch –

.
⇐ Hardcover bei Amazon

auch bei Weltbilld oder bei Hugendubel

.
⇐ eBook für Kindle bei Amazon

auch als eBook für alle anderen Reader bei Weltbilld oder bei Hugendubel

.
⇐ Hörbuch bei Amazon

auch bei Weltbilld oder bei Hugendubel
.

Werbung:


.
.

Lord Breakinghams Geheimnis: Ein Internatsroman

LBG Banner Sommerferien
Die Erlebnisse eines anfangs 11-jährigen Jungens, der bei Pflegeeltern aufwuchs und nur unerwartet an ein Internat kommt. Hier veränder sich sein ganzes Leben, und er muss sich einen neuen Freundeskreis aufbauen. Und dann wartet noch so manche Überraschung auf ihn …
„Lord Breakinghams Geheimnis“ ist ein Internats-, als auch ein Entwicklungsroman. Geeignet für alle Leseratten ab etwa 10 Jahren und natürlich auch für Erwachsene, die gerne an die Kindheit zurückdenken.

.
.

Album von Berlin, Charlottenburg und Potsdam

Reprint eines Bildbands aus den 1910ern
Nähere Infos zum Buch findet ihr hier: https://rezicenter.blog/2020/01/28/bilder-aus-altbayern-reprint-eines-bildbands-von-1918/

.
.

Banner
Tipps für preisgünstigen Lesestoff

.
Du hast selbst ein Buch verfasst und willst es veröffentlichen? Die Erstellung des eBooks oder der Satzdatei fürs Taschenbuch bringt dich aber zur Verzweiflung, weil das Ergebnis einfach nicht professionell aussieht? Da kann ich dir helfen! Klick einfach mal hier!
.
Dass du im Impressum deines Buchs oder deines Onlineauftritts deine Adresse für jeden lesbar angeben musst, gefällt dir nicht? Auch da kann ich dir helfen! Klick hier, und du erfährst näheres!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s