Die Evolution des Universums

Felicitas Mokler
Die Evolution des Universums

St,rSt,rSt,rSt,rSt,r

Die inkonstante Hubblekonstante

Klappentext:

Was geschah beim Urknall und wie sieht die Zukunft des Univer­sums aus? Die Evo­lution des Uni­ver­sums ist das Top­thema der Astro­no­mie. Be­rühmte Phy­si­ker wie Albert Ein­stein oder Stephen Haw­king haben sich dem Thema Kos­mo­lo­gie ge­wid­met, das Hubble-Teles­kop hat bis an den Rand des Kos­mos ge­schaut und prä­zise Mes­sungen haben unser Bild ver­fei­nert. Die Astro­phy­si­kerin Dr. Feli­ci­tas Mok­ler zeich­net die his­to­ri­sche Ent­wick­lung der Kos­mo­lo­gie nach, ord­net die damit ver­bun­de­nen Welt­bil­der ein und bringt uns um­fas­send und ver­ständ­lich auf den neu­es­ten Stand der For­schung.

Rezension:

Der Urknall und wie sich daraus alles bis hin zu uns selbst ent­wickelte, ist wohl eines der inte­res­san­tes­ten The­men in der As­tro­no­mie/Kos­mo­lo­gie. In rela­tiv rascher Folge wer­den immer wie­der neue Er­kennt­nisse be­kannt, die viele als etab­liert gel­tende bis­herige Theo­rien wider­legen oder zu­min­dest über­arbei­tens­wert er­schei­nen las­sen. In die­sem reich be­bil­der­ten Buch fasst Feli­ci­tas Mok­ler den aktu­ellen Kennt­nis­stand zu­sam­men und geht dabei auch auf Wider­sprüche zwi­schen unter­schied­lichen Beo­bach­tungen (be­zie­hungs­weise Beo­bach­tungs­me­tho­den) ein. Dabei muss spe­zi­ell das Ad­jek­tiv „aktu­ell“ her­vor­ge­ho­ben wer­den, haben es doch schon eine ganze Reihe von Bil­dern des erst seit weni­gen Mo­na­ten in Be­trieb be­find­lichen James-Webb-Teles­kops ins Buch ge­schafft. Auch auf die aus die­sen Bil­der her­vor­ge­hen­den Er­kennt­nisse und deren Ein­fluss auf be­ste­hende Theo­rien wird schon ein­ge­gangen. Dabei wird auch deut­lich, wie viel wir zu die­sen The­men noch nicht wis­sen.

Der Autorin gelingt es, das komplexe Thema (relativ) allgemeinverständ­lich auf­zu­ar­bei­ten, wobei der Leser aller­dings schon ein ge­sun­des Phy­sik­wis­sen mit­bringen und sich auch schon zuvor mit kos­mo­lo­gi­schen The­men be­schäf­tigt haben sollte. Für gänz­liche Neu­ein­stei­ger in die The­ma­tik dürfte selbst die­ser po­pu­lär­wis­sen­schaft­liche Über­blick noch zu kom­plex sein.

Fazit:

Eine hoch-interessante Übersicht über den aktuellen Wissens­stand in Sachen Ur­knall und Ent­wick­lung des Kos­mos.

.

.
⇐ Hardcover bei Amazon

auch bei Weltbilld oder bei Hugendubel

.
⇐ eBook für Kindle bei Amazon

auch als eBook für alle anderen Reader bei Weltbilld oder bei Hugendubel
.

Werbung:


.
.

Lord Breakinghams Geheimnis: Ein Internatsroman

LBG Banner Sommerferien
Die Erlebnisse eines anfangs 11-jährigen Jungens, der bei Pflegeeltern aufwuchs und nur unerwartet an ein Internat kommt. Hier veränder sich sein ganzes Leben, und er muss sich einen neuen Freundeskreis aufbauen. Und dann wartet noch so manche Überraschung auf ihn …
„Lord Breakinghams Geheimnis“ ist ein Internats-, als auch ein Entwicklungsroman. Geeignet für alle Leseratten ab etwa 10 Jahren und natürlich auch für Erwachsene, die gerne an die Kindheit zurückdenken.

.
.

Album von Berlin, Charlottenburg und Potsdam

Reprint eines Bildbands aus den 1910ern
Nähere Infos zum Buch findet ihr hier: https://rezicenter.blog/2020/01/28/bilder-aus-altbayern-reprint-eines-bildbands-von-1918/

.
.

Banner
Tipps für preisgünstigen Lesestoff

.
Du hast selbst ein Buch verfasst und willst es veröffentlichen? Die Erstellung des eBooks oder der Satzdatei fürs Taschenbuch bringt dich aber zur Verzweiflung, weil das Ergebnis einfach nicht professionell aussieht? Da kann ich dir helfen! Klick einfach mal hier!
.
Dass du im Impressum deines Buchs oder deines Onlineauftritts deine Adresse für jeden lesbar angeben musst, gefällt dir nicht? Auch da kann ich dir helfen! Klick hier, und du erfährst näheres!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s