Skurka Stormbrygger

Nicola Hölderle
Skurka Stormbrygger

St,rSt,rSt,rSt,rSt,b

Eine neue Heimat für den General

Klappentext:

Rasmus will eigentlich nur in Ruhe seinen Fantasyroman lesen und Pasta essen, da flat­tert Skurka in sein Leben. Flugs er­gau­nert sich die ver­meint­liche Dä­mo­nin seine mensch­liche Ge­stalt und schickt ihn in ihre fan­tas­tische Welt, wo er den Krie­ger in sich ent­decken soll. Wäh­rend er sich dort mit liebes­tol­len Dry­aden, wil­den Bors­ten­krie­gern und ge­fähr­lichen Vings­krij­ken herum­pla­gen muss, sucht Skurka im Hier und Jetzt nach magi­scher Unter­stüt­zung. Aber kann man ein­fach so die Kör­per tau­schen und trotz­dem einen blut­rüns­ti­gen Gene­ral und eine rach­süch­tige Haga­zussa auf­hal­ten?

Rezension:

Eigentlich will Rasmus sich entspannen, als er Besuch von einer Krähe be­kommt. Noch grö­ßer wird seine Über­rasch­ung, als die sich gut ver­ständ­lich als Skurka Storm­bryg­ger vor­stellt. Wie sich heraus­stellt, sucht das uralte Wesen, das in der Krähe steckt, in Wirk­lich­keit einen neuen mensch­lichen Kör­per. Der von Ras­mus de Rød käme ihr gerade recht. Ehe er es sich ver­sieht, lan­det er im frem­den Kör­per im Reich hin­ter dem Spie­gel, wäh­rend es sich Skurka in sei­nem Kör­per be­quem macht und in die­sem ver­sucht, die mo­derne Men­schen­welt zu er­kun­den.

Diese kurze Inhaltsangabe dürfte schon ausreichen, um deutlich zu machen, dass Nicola Höl­derles Urban Fan­tasy nicht gerade schwer­mütig an­ge­legt ist. Im Gegen­teil: Der Kör­per- und Wel­ten­tausch bie­tet natür­lich eini­ges humo­ris­tisches Poten­zial. Immer­hin müs­sen sich beide Prota­gonis­ten – oder zählt Skurka da eher als Anta­gonis­tin? – in einem frem­den Kör­per und einer frem­den Welt zu­recht­fin­den. Wäh­rend Ras­mus sich mit Wesen herum­schla­gen muss, von denen er teil­weise noch nie g­ehört hat, und hofft, einen Rück­weg in unsere Welt (und sei­nen eige­nen Kör­per) zu fin­den, muss Skurka mit Ras­mus’ sozi­alem Um­feld ‚käm­pfen‘. (Für den Leser) lus­tige Situ­ati­onen er­ge­ben sich dabei natür­lich reich­lich.

Die Autorin wechselt in der Geschichte zwischen beiden Protagonis­ten – und ihrer je­wei­li­gen Sicht der Dinge – hin und her. Die Stärke liegt dabei ein­deu­tig auf dem Humor-Aspekt.

Fazit:

So lustig kann ein Urban-Fantasy-Abenteuer sein! Für den Leser, denn die Prota­gonis­ten wür­den diese Fest­stel­lung wohl kaum unter­schrei­ben.

.

.
⇐ Taschenbuch bei Amazon

auch bei Hugendubel

.
⇐ eBook für Kindle bei Amazon

auch als eBook für alle anderen Reader bei Weltbilld oder bei Hugendubel
.

Werbung:


.
.

Lord Breakinghams Geheimnis: Ein Internatsroman

LBG Banner Sommerferien
Die Erlebnisse eines anfangs 11-jährigen Jungens, der bei Pflegeeltern aufwuchs und nur unerwartet an ein Internat kommt. Hier veränder sich sein ganzes Leben, und er muss sich einen neuen Freundeskreis aufbauen. Und dann wartet noch so manche Überraschung auf ihn …
„Lord Breakinghams Geheimnis“ ist ein Internats-, als auch ein Entwicklungsroman. Geeignet für alle Leseratten ab etwa 10 Jahren und natürlich auch für Erwachsene, die gerne an die Kindheit zurückdenken.

.
.

Album von Berlin, Charlottenburg und Potsdam

Reprint eines Bildbands aus den 1910ern
Nähere Infos zum Buch findet ihr hier: https://rezicenter.blog/2020/01/28/bilder-aus-altbayern-reprint-eines-bildbands-von-1918/

.
.

Banner
Tipps für preisgünstigen Lesestoff

.
Du hast selbst ein Buch verfasst und willst es veröffentlichen? Die Erstellung des eBooks oder der Satzdatei fürs Taschenbuch bringt dich aber zur Verzweiflung, weil das Ergebnis einfach nicht professionell aussieht? Da kann ich dir helfen! Klick einfach mal hier!
.
Dass du im Impressum deines Buchs oder deines Onlineauftritts deine Adresse für jeden lesbar angeben musst, gefällt dir nicht? Auch da kann ich dir helfen! Klick hier, und du erfährst näheres!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s