In diesem Moment

Marie Weißdorn
In diesem Moment

St,rSt,rSt,rSt,bSt,b

Die Geschichte einer Liebe

Klappentext:
Erinnerungen sind wie Sterne
Was kann ein einzelner Moment schon bedeuten? Sind es nicht bloß einige wenige Momente, die unserem Leben die Richtung weisen? Jeder Augenblick ist kostbar. Doch bis wir dies begreifen, ist es meist schon zu spät …

Rezension:
Der junge Prinz, der genau wie sein Land namenlos bleibt, trifft endlich seine große Liebe. Doch kann die ewig halten?
Marie Weißdorns Geschichte kann man sicher als ungewöhnlich bezeichnen. Im Prinzip beschreibt sie die Liebe des Prinzen zu einem Mädchen in einer Ansammlung kurzer Szenen. Etwas verwirrend ist, dass der Verlag diese Kurzgeschichte auf dem Cover als Fantasy einordnet, denn dazu fehlen alle Genre-typischen Elemente. Als die Liebe erstmals etwas zu bröckeln beginnt, ist zwar von den Geistern, vor denen sich der Prinz hüten soll, die Rede, es wird aber schnell klar, dass dies nur im übertragenen Sinne zu verstehen ist. Auch am Ende kann der Leser leider nicht erkennen, ob die (mittlerweile) Frau des (mittlerweile) Königs wirklich oder wiederum nur im übertragenen Sinn gestorben ist. Der gelungene Erzählstil der Autorin kann jedoch über einige dieser Unsicherheiten hinwegtrösten.

Fazit:
Die Entwicklung einer Liebe in kurzen Augenblicken.

.

⇐ eBook für Kindle bei Amazon
auch als eBook für alle anderen Reader bei Weltbild oder bei Hugendubel

.
Lust auf Gespenster? „Die Ruine“, Band 1 der brandneuen Jugend-Urban-Fantasy-Kurzgeschichtenreihe „Bei Geistern zu Besuch“ ist jetzt erhältlich.
.

Banner
Tipps für preisgünstigen Lesestoff

.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s