Typografie kennt Regeln! Kennt der Self-Publisher sie auch?

Edition.82
Typografie kennt Regeln! Kennt der Self-Publisher sie auch?

St,rSt,rSt,rSt,rSt,b

Wie wird das Buch zu einem ‚richtigen‘ Buch?

Klappentext:

Die Kunst des Buchdrucks und das althergebrachte Handwerk des Buch­setzers sind auch in diesen Zeiten nicht nur Flos­keln der alten Tage.

Kennen Sie die Witwen- und Waisenregeln? Der Fliegen­schiss und die Gassen sind Ihnen kein Begriff? Front­ispiz, Brot­schrift und Vakat­seite haben Sie noch nie gehört? Geschützte Leer­zeichen oder Binde­striche sind Ihnen nicht bekannt?

Dann wird es schwer, ein Layout, ein E-Book oder gar ein Druck­werk zu erstellen, das sich nicht hinter einem Verlags­titel ver­stecken muss, wenn die Grund­lagen der Typo­grafie bis jetzt so vernach­lässigt wurden.

Ein optisches ansprechendes Buch, das die Normen einhält und die Leser durch den Text führt, ohne zu ermü­den oder abzu­lenken, nicht von Satz­fehlern strotzt oder mit will­kürlichen Text­aus­zeich­nungen über­laden ist, sollte Ihr Anspruch sein. Ihre Visiten­karte und Ihr Argu­ment an Ihre Leser­schaft, dass Sie als Self-Publisher dennoch Verlags­qualität abliefern.

In diesem Leitfaden befassen wir uns:

  • mit den Grundlagen der Typografie
  • behandeln einführend die Schrift
  • zeigen die allgemeinen Gestaltungs­regeln auf
  • vertiefen den typografischen Buchsatz (Feinsatz)

Das Wichtigste der Typografie für den Bereich Self-Publishing zusam­men­gefasst, so ver­ständ­lich und einfach wie möglich erklärt und mit diver­sen Bildern und Bei­spielen unter­malt, um zu zeigen, was Typo­grafie alles zu leisten vermag, wenn man sie richtig einsetzt!

Rezension:

Ein auch optisch stimmig wirkendes Buch zu erzeugen, erweist sich als kompli­zierter, als es sich mancher vorstellt. Diese Erfah­rung hat wahr­schein­lich schon so mancher Self­publisher gemacht. Nur das gewünschte Seiten­format einzu­stellen, reicht da nicht. Leider sieht man das manchem von Self­publishern (und teil­weise sogar kleinen Verlagen) heraus­gegebenen Taschen­buch auch an.

Um dieses Problem anzugehen, veröffent­lichte die Edition.82 diesen Rat­geber. Darin wird der Begriff „Typo­grafie“ sogar recht weit gefasst und einige Bereiche der Buch­gestaltung einge­schlossen, die deutlich über die Typo­grafie im engeren Sinn hinaus­gehen.

Positiv ist bei diesem Buch festzustellen, dass immer wieder erwähnt wird, dass es bei vielen Fragen kein ein­deutiges Falsch oder Richtig gibt, sondern durchaus unter­schied­liche Ansichten möglich und legitim sind.

Allen, die ein Buch selbst setzen wollen, sei es, weil das Aus­lagern zu teuer erscheint, sei es aus Self­publisher-Ehre, kann dieses Büch­lein unbe­dingt em­pfohlen werden! Der Unter­schied dürfte dem End­produkt anzu­sehen sein.

Fazit:

Ein empfehlenswerter Ratgeber für alle, die beab­sichtigen, ein Buch selbst zu setzen.

.
– Blick ins Buch –

.
⇐ eBook für Kindle bei Amazon

auch als eBook für alle anderen Reader bei Weltbild oder bei Hugendubel
.

Werbung:


.
.

Lord Breakinghams Geheimnis: Ein Internatsroman

LBG Banner Sommerferien
Die Erlebnisse eines anfangs 11-jährigen Jungens, der bei Pflegeeltern aufwuchs und nur unerwartet an ein Internat kommt. Hier veränder sich sein ganzes Leben, und er muss sich einen neuen Freundeskreis aufbauen. Und dann wartet noch so manche Überraschung auf ihn …
„Lord Breakinghams Geheimnis“ ist ein Internats-, als auch ein Entwicklungsroman. Geeignet für alle Leseratten ab etwa 10 Jahren und natürlich auch für Erwachsene, die gerne an die Kindheit zurückdenken.

.
.

Bilder aus Altbayern

Bilder aus Altbayern
Dieser Reprint eines Bildbandes aus dem Jahr 1918 zeigt Impressionen eines Bayerns, das es so an vielen Stellen nicht mehr gibt.
Nähere Infos zum Buch findet ihr hier: https://rezicenter.blog/2020/01/28/bilder-aus-altbayern-reprint-eines-bildbands-von-1918/

.
.

Banner
Tipps für preisgünstigen Lesestoff

.
Du hast selbst ein Buch verfasst und willst es veröffentlichen? Die Erstellung des eBooks oder der Satzdatei fürs Taschenbuch bringt dich aber zur Verzweiflung, weil das Ergebnis einfach nicht professionell aussieht? Da kann ich dir helfen! Klick einfach mal hier!
.
Dass du im Impressum deines Buchs oder deines Onlineauftritts deine Adresse für jeden lesbar angeben musst, gefällt dir nicht? Auch da kann ich dir helfen! Klick hier, und du erfährst näheres!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s