Doktor Maxwells weihnachtliche Zeitpanne

Jodi Taylor
Doktor Maxwells weihnachtliche Zeitpanne

St,rSt,rSt,rSt,rSt,b

Übersetzung: Marianne Schmidt

Die schmackhafte Leber

Klappentext:

Eine kostenlose Kurzgeschichte zur Weihnachtszeit

Es ist Heiliger Abend, und eigentlich wollen die zeit­reisen­den His­toriker von St. Mary’s der Krö­nung von William dem Eroberer in der Abtei von West­minster bei­wohnen. Doch es kommt anders als geplant. Und plötz­lich hilft Made­leine „Max“ Max­well in einer äußerst ärm­lichen Behau­sung, ein Kind auf die Welt zu bringen …

Nein, nicht DAS Kind.

Rezension:

Für die Mitarbeiter des St.-Mary’s-Institut für Historische For­schung sind Zeit­reisen nor­maler All­tag. Dies­mal sollen sie der Krö­nung von William I. in der West­minster Abby am 25. Dezem­ber 1066 bei­wohnen. Doch alles läuft anders als geplant. Statt in einer nahe­gelegenen Gasse kommen sie vor den Toren der Stadt an, und mit dem Besuch der Krö­nung wird es auch nichts.

Von Jodi Taylors Buchreihe um Miss/Doktor Maxwell hatte ich schon gehört, war aber bisher noch nicht dazu­gekom­men, mal einen Band zu lesen. Da kam mir diese kosten­lose weih­nacht­liche Kurz­geschichte gerade recht, auch wenn es gerade Sommer ist. Über die Hinter­gründe der Prota­gonistin erfährt man darin nicht viel. Das wird wohl als Vor­kenntnis aus den Romanen voraus­gesetzt. Aller­dings funktio­niert die kurze Story auch so. Ent­gegen der Doktrin, sich nicht in die geschicht­lichen Vor­gänge einzu­mischen, können die Zeit­reisen­den nicht wider­stehen, einem ver­letzten Holz­fäller und seiner gebären­den Frau zu helfen. Dass sie damit Ein­fluss auf die His­torie nehmen, war natür­lich vor­her­zusehen.

Die Autorin lässt ihre Protagonistin in der Ich-Form stilistisch gelungen erzählen. Diese gelun­gene Kurz­geschichte ver­stärkt den Wunsch, die Romane kennen­zulernen, definitiv.

Fazit:

Eine gelungene weihnachtliche Zeitreise-Kurzgeschichte, die Lust auf die zugrunde­liegende Roman­reihe macht.

.

.
⇐ eBook für Kindle bei Amazon

auch als eBook für alle anderen Reader bei Weltbild oder bei Hugendubel
.

Werbung:


.
.

Lord Breakinghams Geheimnis: Ein Internatsroman

LBG Banner Sommerferien
Die Erlebnisse eines anfangs 11-jährigen Jungens, der bei Pflegeeltern aufwuchs und nur unerwartet an ein Internat kommt. Hier veränder sich sein ganzes Leben, und er muss sich einen neuen Freundeskreis aufbauen. Und dann wartet noch so manche Überraschung auf ihn …
„Lord Breakinghams Geheimnis“ ist ein Internats-, als auch ein Entwicklungsroman. Geeignet für alle Leseratten ab etwa 10 Jahren und natürlich auch für Erwachsene, die gerne an die Kindheit zurückdenken.

.
.

Album von Berlin, Charlottenburg und Potsdam

Reprint eines Bildbands aus den 1910ern
Nähere Infos zum Buch findet ihr hier: https://rezicenter.blog/2020/01/28/bilder-aus-altbayern-reprint-eines-bildbands-von-1918/

.
.

Banner
Tipps für preisgünstigen Lesestoff

.
Du hast selbst ein Buch verfasst und willst es veröffentlichen? Die Erstellung des eBooks oder der Satzdatei fürs Taschenbuch bringt dich aber zur Verzweiflung, weil das Ergebnis einfach nicht professionell aussieht? Da kann ich dir helfen! Klick einfach mal hier!
.
Dass du im Impressum deines Buchs oder deines Onlineauftritts deine Adresse für jeden lesbar angeben musst, gefällt dir nicht? Auch da kann ich dir helfen! Klick hier, und du erfährst näheres!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s