Die Wächter von Magow – 11 – Incubus-Intrigen

Regina Mars
Die Wächter von Magow – 11 – Incubus-Intrigen

St,rSt,rSt,rSt,rSt,r

Opernpfeifen

Klappentext:

Seit seiner Kindheit will Jean sich an seinem Vater rächen. Seit zwei Jahr­zehn­ten igno­riert die­ser seine Exis­tenz. Doch das hat nun ein Ende.

Aeron von Thrane, der mächtigste Incubus der Welt hält Jeans Mutter gefangen und ver­langt einen Kampf auf Leben und Tod. Lei­der nicht mit dem Schwert. Kann Jean sei­nen Vater mit sei­nen eigenen Waf­fen schla­gen oder sind er und seine Freunde dem Unter­gang geweiht?

Die Konfrontation, auf die wir elf Folgen lang gewartet haben!

Enthält: Fanartikel, Fußballstadien und einen furchtbaren Verlust!

Rezension:

Eigentlich ist Ausruhen vor dem großen Einsatz ange­sagt, doch dann lässt Aeron von Thrane sei­nen Sohn Jean ent­füh­ren und den Rest der Truppe gleich mit ein­sacken. Wird es ihnen gelingen, recht­zeitig zu ent­kom­men um bei der geplan­ten Aktion dabei­sein zu kön­nen? Und wird diese über­haupt Erfolg haben?

Die Lage in Magow spitzt sich zu, und dass Regina Mars auch im 11. Band ihrer Urban-Fan­tasy-Reihe „Die Wäch­ter von Magow“ wie­der Über­raschungen bereit­hält, dürfte wohl kei­nen Leser der cha­oti­schen Putz­truppe über­raschen. Da es in gro­ßen Schrit­ten auf das Finale zugeht, steigt natür­lich auch der Span­nungs­pegel steil an. Der für diese Reihe so typi­sche Humor bleibt dabei trotz­dem nicht auf der Stecke. Der von mir in mei­ner Rezen­sion zu Band 10 („Grün ist die Hölle“) vor­her­ge­sagte abseh­bare große Wende­punkt dürfte dage­gen lei­der aus­blei­ben, denn mittler­weile wurde bekannt, dass diese Reihe mit Band 12 enden wird. Sehr bedauer­lich, denn Urban-Fan­tasy-Rei­hen dieses Kali­bers sind lei­der viel zu sel­ten zu finden.

Fazit:

Band 11 bereitet im gewohnt humorvoll-spannender Erzähl­weise auf das bevor­ste­hende große Finale vor.

.
– Blick ins Buch –

.
⇐ eBook für Kindle bei Amazon

auch als eBook für alle anderen Reader bei Weltbilld oder bei Hugendubel
.

Werbung:


.
.

Lord Breakinghams Geheimnis: Ein Internatsroman

LBG Banner Sommerferien
Die Erlebnisse eines anfangs 11-jährigen Jungens, der bei Pflegeeltern aufwuchs und nur unerwartet an ein Internat kommt. Hier veränder sich sein ganzes Leben, und er muss sich einen neuen Freundeskreis aufbauen. Und dann wartet noch so manche Überraschung auf ihn …
„Lord Breakinghams Geheimnis“ ist ein Internats-, als auch ein Entwicklungsroman. Geeignet für alle Leseratten ab etwa 10 Jahren und natürlich auch für Erwachsene, die gerne an die Kindheit zurückdenken.

.
.

Album von Berlin, Charlottenburg und Potsdam

Reprint eines Bildbands aus den 1910ern
Nähere Infos zum Buch findet ihr hier: https://rezicenter.blog/2020/01/28/bilder-aus-altbayern-reprint-eines-bildbands-von-1918/

.
.

Banner
Tipps für preisgünstigen Lesestoff

.
Du hast selbst ein Buch verfasst und willst es veröffentlichen? Die Erstellung des eBooks oder der Satzdatei fürs Taschenbuch bringt dich aber zur Verzweiflung, weil das Ergebnis einfach nicht professionell aussieht? Da kann ich dir helfen! Klick einfach mal hier!
.
Dass du im Impressum deines Buchs oder deines Onlineauftritts deine Adresse für jeden lesbar angeben musst, gefällt dir nicht? Auch da kann ich dir helfen! Klick hier, und du erfährst näheres!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s