Schattenthron – 1 – Das Mädchen mit den goldenen Augen

Angelika Diem
Schattenthron – 1 – Das Mädchen mit den goldenen Augen

St,rSt,rSt,rSt,rSt,r

Rehe unter sich

Klappentext:
Rahels Familie leidet wie die anderen Bewohner des Dorfs unter den immer brutaler werdenden Übergriffen der königlichen Soldaten und der hohen Steuerlast. Zudem hütet sie ein lebensgefährliches Geheimnis. Als es trotz aller Vorsichtsmaßnahmen gelüftet wird, flieht Rahel und verdingt sich als Küchenhilfe am Königshof. Doch schon bald gerät sie ins Visier dunkler Machenschaften und muss ihr Geheimnis erneut preisgeben, um sich, ihre junge Liebe und die Bewohner des Königreichs zu retten.
Verwandlungen, finstere Intrigen und die Macht der wahren Liebe!

Rezension:
Als Pflegetochter eines Holzfällers hat es die 16-jährigr Rahel nicht leicht. Das Leben im Dorf ist arbeitsreich, und zudem ist ein Jäger an ihr interessiert, der alles andere als ihr Traummann ist. Und dann ist da noch ihr großes Geheimnis, das sie in große Schwierigkeiten bringen könnte. Als sie schließlich Hals über Kopf fliehen muss, verdingt sie sich als Küchenmagd am Königshof. Doch damit fangen ihre Probleme erst richtig an. Zumindest kann sie hier jedoch hoffen, als von den Großen unbeachtetes Küchenmädchen der Brautschau des Prinzen zu entgehen, bei der die Teilnahme aller 16- bis 18-jährigen Mädchen verpflichtend ist.
Angelika Diem siedelt ihre Jugend-Fantasy Genre-typisch in einer mittelalterlich geprägten Welt an. Protagonistin ist die 16-jährige Rahel, die von ihrer wahren Herkunft nichts weiß. Wie alle Bewohner des Reichs leidet sie unter der immer drastischeren Gewaltherrschaft des Königs. Zwischen den in der 1. Person erzählten Erlebnissen des Mädchens streut die Autorin immer wieder Rückblenden vom Leben am Königshof ein, die erzählen, wie der König und der Thronprinz zu den Menschen wurden, die sie sind. Mit diesem Mix gelingt es der Autorin, die Geschichte bis zum Schluss interessant und nicht vorhersehbar zu gestalten. Rahels Weg führt sie in den engen Umkreis des gehassten Herrschers. Auf die in Rahels interessantes Abenteuer eingebetteten Romantasy-Elemente hätte ich größtenteils verzichten können, auch wenn sie zumindest teilweise für das Funktionieren der Story unerlässlich sind. Allerdings halten sich die entsprechenden Textstellen in akzeptierbaren Grenzen. Im Fokus der Handlung steht stattdessen das Rätsel um den wirklichen Zweck der Brautschau, das durch wiederholte Andeutungen zunehmend mysteriöser erscheint. Dieses Buch bietet eine in sich abgeschlossene Handlung, eine Fortsetzung ist jedoch bereits erhältlich.

Fazit:
Dieses Fantasy-Abenteuer um eine junge Protagonistin kann allen empfohlen werden, die sich nicht am leichten Romantasy-Touch stören.

.
– Blick ins Buch –
.
⇐ Taschenbuch bei Amazon
auch bei Weltbild oder bei Hugendubel
.
⇐ eBook für Kindle bei Amazon
auch als eBook für alle anderen Reader bei Weltbild oder bei Hugendubel
.

Werbung:

„Lord Breakinghams Geheimnis“, der von Rezensenten gelobte Jugendroman um einen Jungen, der unerwartet auf ein Internat gehen muss und Schockierendes über seine eigene Herkunft erfährt, ist in einer überarbeiteten Neuauflage erschienen. Ein Entwicklungsroman über den Wert der Freundschaft.
Nähere Infos zum Buch findet ihr hier: https://lordbreakingham.wordpress.com/
.

Banner
Tipps für preisgünstigen Lesestoff

.
Du hast selbst ein Buch verfasst und willst es veröffentlichen? Die Erstellung des eBooks oder der Satzdatei fürs Taschenbuch bringt dich aber zur Verzweiflung, weil das Ergebnis einfach nicht professionell aussieht? Da kann ich dir helfen! Klick einfach mal hier!
.
Dass du im Impressum deines Buchs oder deines Onlineauftritts deine Adresse für jeden lesbar angeben musst, gefällt dir nicht? Auch da kann ich dir helfen! Klick hier, und du erfährst näheres!

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s