Die Handgranate Gottes

Malte S. Sembten
Die Handgranate Gottes

St,rSt,bSt,bSt,bSt,b

Ein Porno-Jahrmarkt

Klappentext:
Murphy ist als „Handgranate Gottes“ unterwegs im Auftrag des Herrn. Er folgt der Spur eines gespenstischen Jahrmarkts, der von Ort zu Ort zieht und die Saat des Bösen ausbringt. Dabei wird der Dämonenjäger ungewollt zum Akteur in einem Schauspiel, das kein Geringerer als der berüchtigte Marquis de Sade im Dienst der „Dämonen der Dämmerung“ geschrieben und auf einer magischen Diskette abgespeichert hat.

Rezension:
Eine Stadt irgendwo im Westen der USA. Ein Jahrmarkt kommt und verspricht Abwechslung ins Einerlei zu bringen. Doch mit dem Eintreffen des Rummels treten auch merkwürdige Vorkommnisse in Erscheinung.
Als Horror wird dieser kurze Roman in den diversen eBook-Shops vermarktet. Und Horror ist es auch – und zwar für den Leser, der seine Zeit für diese völlig zusammenhanglose Geschichte opfert. Einen roten Faden habe ich nicht entdecken können, stattdessen fadenscheinige Handlungen, die alle nur das Ziel verfolgen, in die nächste explizite Sexszene zu münden. Die Grenze zur Pornografie wir dabei zumindest gestreift, eher schon überschritten. Zusätzlich beweist der Autor wiederholt, dass er auf Recherche gänzlich verzichtet hat. So kennt er beispielsweise nicht mal den Unterschied zwischen einem Sheriff und einem Marshal und wirft beide Begriffe wild durcheinander.
Unterm Strich kann ich dieses Buch nur mit meiner 1. 1-Sterne-Bewertung seit sage und schreibe 27 Monaten ‚auszeichnen‘.

Fazit:
Geschenkt ist für dieses eBook noch zu teuer!

.
– Blick ins Buch –
.
⇐ eBook für Kindle bei Amazon
auch als eBook für alle anderen Reader bei Weltbild oder bei Hugendubel
.

Werbung:

Bilder aus Altbayern

Bilder aus Altbayern
Dieser Reprint eines Bildbandes aus dem Jahr 1918 zeigt Impressionen eines Bayerns, das es so an vielen Stellen nicht mehr gibt.
Nähere Infos zum Buch findet ihr hier: https://rezicenter.blog/2020/01/28/bilder-aus-altbayern-reprint-eines-bildbands-von-1918/

Banner
Tipps für preisgünstigen Lesestoff

.
Du hast selbst ein Buch verfasst und willst es veröffentlichen? Die Erstellung des eBooks oder der Satzdatei fürs Taschenbuch bringt dich aber zur Verzweiflung, weil das Ergebnis einfach nicht professionell aussieht? Da kann ich dir helfen! Klick einfach mal hier!
.
Dass du im Impressum deines Buchs oder deines Onlineauftritts deine Adresse für jeden lesbar angeben musst, gefällt dir nicht? Auch da kann ich dir helfen! Klick hier, und du erfährst näheres!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s