Die Wächter von Magow – 6 – Fataler Familienausflug

Regina Mars
Die Wächter von Magow – 6 – Fataler Familienausflug

St,rSt,rSt,rSt,rSt,r

Das alte Gefängnis

Klappentext:

Endlich hat Sofie die Spur ihrer verschollenen Mutter gefunden. Sie ver­folgt sie zusam­men mit Nat, Vivi, Isa und Jean, der den Aus­flug schnell bereut. Die Fahrt ist lang und Isas Vor­rat an Flach­witzen unend­lich. Als sie mitten in Bran­den­burg von Harpyien ange­griffen werden, wird klar, dass etwas nicht stimmt. Was ist damals gesche­hen, als Sofies Mutter ihren Tod vor­täuschte? Wo ver­birgt sie sich? Und warum?

Enthält: einen Familienausflug, französische Minotauren und das töd­lichste Geheim­nis von ganz Magow.

Rezension:

Um einer Spur zu Sofies Mutter zu folgen, wagen sich die Großs­tadt­pflanzen der ‚Putz­truppe‘ ins tiefste Bran­den­burg. Statt auf die Gesuchte treffen sie jedoch erst mal auf Harpyien – die sie zum Fressen gern­haben. Denen kaum ent­kom­men, müssen sie fest­stellen, dass sich hier auch noch fran­zösische Mino­tauren herum­treiben. Was hat es damit auf sich? Keiner hätte der­artige Bedro­hungen im fried­lichen Bran­den­burg erwartet.

Nachdem Regina Mars den Vorstellungsreigen der Haupt­charak­tere ihrer Urban-Fantasy-Reihe „Die Wächter von Magow“ mit Band 5 („Incu­bussi“) abge­schlossen hat, ist jetzt Zeit, Sofies persön­liche Hinter­gründe genauer unter die Lupe zu nehmen. Nach­dem der Leser die Prota­gonisten bisher haupt­sächlich im dienst­lichen Umfeld beo­bachten durfte, dür­fen diese dies­mal ver­stärkt ihre pri­vaten Seiten zeigen. Dass natür­lich (!) wieder alles ganz anders als erwar­tet kommt, versteht sich in dieser humor­vollen Reihe von selbst. Aller­dings lässt die Autorin diesen Band mit einer Wen­dung enden, bei der der Fan nur hoffen kann, dass sich auch hier alles als anders erweist, als es schient. Nach­dem die bis­herigen Bände jeweils mit einem relativ abge­schlos­senen Aben­teuer endeten, bleibt der aktu­elle Aus­flug mit einem Cliff­hanger weit offen. Da kann man nur hoffen, dass Band 7 nicht lange auf sich warten lässt – und eine posi­tive Auf­lösung mit­bringt.

Fazit:

Auch abseits des Großstadtdschungels gibt es für die Chaoten der magi­schen Putz­truppe keine Tiefen­ent­span­nung.

.
– Blick ins Buch –

.
⇐ eBook für Kindle bei Amazon

auch als eBook für alle anderen Reader bei Weltbild oder bei Hugendubel
.

Werbung:


.
.

Lord Breakinghams Geheimnis: Ein Internatsroman

LBG Banner Sommerferien
Die Erlebnisse eines anfangs 11-jährigen Jungens, der bei Pflegeeltern aufwuchs und nur unerwartet an ein Internat kommt. Hier veränder sich sein ganzes Leben, und er muss sich einen neuen Freundeskreis aufbauen. Und dann wartet noch so manche Überraschung auf ihn …
„Lord Breakinghams Geheimnis“ ist ein Internats-, als auch ein Entwicklungsroman. Geeignet für alle Leseratten ab etwa 10 Jahren und natürlich auch für Erwachsene, die gerne an die Kindheit zurückdenken.

.
.

Album von Berlin, Charlottenburg und Potsdam

Reprint eines Bildbands aus den 1910ern
Nähere Infos zum Buch findet ihr hier: https://rezicenter.blog/2020/01/28/bilder-aus-altbayern-reprint-eines-bildbands-von-1918/

.
.

Banner
Tipps für preisgünstigen Lesestoff

.
Du hast selbst ein Buch verfasst und willst es veröffentlichen? Die Erstellung des eBooks oder der Satzdatei fürs Taschenbuch bringt dich aber zur Verzweiflung, weil das Ergebnis einfach nicht professionell aussieht? Da kann ich dir helfen! Klick einfach mal hier!
.
Dass du im Impressum deines Buchs oder deines Onlineauftritts deine Adresse für jeden lesbar angeben musst, gefällt dir nicht? Auch da kann ich dir helfen! Klick hier, und du erfährst näheres!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s