Animorphs – 1 – Die Invasion

Katherine Applegate
Animorphs – 1 – Die Invasion

St,rSt,rSt,rSt,rSt,b
.
Übersetzung: Christoph Arndt

Die Andaliten

Klappentext:

Die Erde wird überfallen, aber niemand weiß davon. Als Jake, Rachel, Tobias, Cassie und Marco auf ein abge­stürz­tes außer­irdisches Raum­schiff und seinen ster­ben­den Pilo­ten sto­ßen, erhal­ten sie eine un­glaub­liche Kraft – sie kön­nen sich in jedes Tier ver­wan­deln, das sie berüh­ren. Damit wer­den sie zu Ani­morphs, den un­wahr­schein­lichen Champ­ions in einem gehei­men Krieg um den Pla­ne­ten. Und die Feinde, gegen die sie kämpfen, kön­nen alle sein… sogar die Men­schen, die ihnen am nächs­ten sind. Kathe­rine Apple­gate gehört in den USA zu den belieb­tes­ten und erfolg­reichste Autorin­nen im Bereich Science-Fiction und Fan­tasy.

Rezension:

Als Jake und seine Freunde den Heimweg über eine still­gelegte Bau­stelle ab­kür­zen, sto­ßen sie auf ein abge­stürz­tes UFO, des­sen Pilot im Ster­ben liegt. Er erzählt ihnen von feind­lichen Aliens, die die Erde an­grei­fen. Um der Mensch­heit eine Chance bis zum Ein­treffen von Hilfe zu geben, schenkt er den 5 Freun­den die Fähig­keit, sich in Tiere zu ver­wan­deln. Sie wer­den zu Ani­morphs.

Im Auftakt ihrer Kinder- beziehungsweise Jugend-Urban-Fan­tasy-und-SciFi-Reihe kon­zen­triert sich Kathe­rine Apple­gate zu­nächst darauf, wie die jungen Prota­gonis­ten – 3 Jungen und 2 Mäd­chen – ihre beson­dere Fähig­keit erhal­ten und diese ken­nen­ler­nen. Natür­lich ler­nen diese dabei ‚neben­bei‘ auch schon die Feinde ken­nen, die Men­schen befal­len und diese über­neh­men kön­nen. Der eigent­liche Kampf bleibt vor­erst noch außen vor, wobei dieser in Anbe­tracht des ver­mut­lich ange­peil­ten Alters der Leser wohl nicht wirk­lich bru­tal aus­fallen dürfte. Selbst auf die 5 Prota­gonis­ten wird bis­her nicht näher ein­ge­gangen. Bei­spiels­weise fehlt ein kon­kreter Hin­weis auf das unge­fähre Alter der Freunde oder deren Familien­ver­hält­nisse. Außer dass Jake, der auch der Ich-Erzäh­ler ist, einen älteren Bru­der hat und Cassie seine Cou­sine ist, erfährt der Leser in die­ser Hin­sicht bis­her wenig. Even­tuell wird dieser Punkt in den kom­men­den Bän­den ja noch näher beleuch­tet. Grund­sätz­lich dürfte dieses Setting Raum für eine Viel­zahl an Aben­teuern bieten.

Wie bereits erwähnt, überlässt es die Autorin ihrem Ich-Erzäh­ler Jake, die Aben­teuer zu erzäh­len. Der sprach­liche Stil rich­tet sich dabei ein­deu­tig an eine junge Ziel­gruppe.

Fazit:

In dieser abenteuerlichen Kinder-/Jugend-Geschichte gelingt eine schlüs­sige Fusion von Urban Fan­tasy mit Science Fik­tion.

.

.
⇐ Taschenbuch bei Amazon

auch bei Weltbilld oder bei Hugendubel
.

Werbung:


.
.

Lord Breakinghams Geheimnis: Ein Internatsroman

LBG Banner Sommerferien
Die Erlebnisse eines anfangs 11-jährigen Jungens, der bei Pflegeeltern aufwuchs und nur unerwartet an ein Internat kommt. Hier veränder sich sein ganzes Leben, und er muss sich einen neuen Freundeskreis aufbauen. Und dann wartet noch so manche Überraschung auf ihn …
„Lord Breakinghams Geheimnis“ ist ein Internats-, als auch ein Entwicklungsroman. Geeignet für alle Leseratten ab etwa 10 Jahren und natürlich auch für Erwachsene, die gerne an die Kindheit zurückdenken.

.
.

Album von Berlin, Charlottenburg und Potsdam

Reprint eines Bildbands aus den 1910ern
Nähere Infos zum Buch findet ihr hier: https://rezicenter.blog/2020/01/28/bilder-aus-altbayern-reprint-eines-bildbands-von-1918/

.
.

Banner
Tipps für preisgünstigen Lesestoff

.
Du hast selbst ein Buch verfasst und willst es veröffentlichen? Die Erstellung des eBooks oder der Satzdatei fürs Taschenbuch bringt dich aber zur Verzweiflung, weil das Ergebnis einfach nicht professionell aussieht? Da kann ich dir helfen! Klick einfach mal hier!
.
Dass du im Impressum deines Buchs oder deines Onlineauftritts deine Adresse für jeden lesbar angeben musst, gefällt dir nicht? Auch da kann ich dir helfen! Klick hier, und du erfährst näheres!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s