Ein Fall für FEAR – 2 – Auftrag aus dem Jenseits

Alex Wagner
Ein Fall für FEAR – 2 – Auftrag aus dem Jenseits

St,rSt,rSt,rSt,rSt,b

Das verschwundene Testament

Klappentext:

DIE SPANNENDE NEUE KRIMISERIE FÜR JUNGE HOBBY­DETEKTIVE

FEAR: Das sind Fenia und Arik, zwei clevere Spürnasen – gemein­sam lehren sie Ver­brecher das Fürch­ten!

AUFTRAG AUS DEM JENSEITS:

Fenia und Arik machen Inselurlaub mit ihren Eltern.

Doch es wird nichts mit faul am Strand liegen und Krimis lesen – denn wo die beiden FEAR Detek­tive sind, ist das Ver­brechen nicht weit.

Ein berühmtes Medium, das sich ebenfalls auf der Insel aufhält, behauptet, mit den Geistern der Toten sprechen zu können. Sie soll den letzten Willen einer verstor­benen Künst­lerin heraus­finden. Die raff­gierigen Erben um­schwirren sie bereits wie die Aasgeier …

Die Bände der Serie sind in sich abge­schlossen und einzeln lesbar. Empfoh­lenes Lese­niveau: ab 10 Jahren.

Rezension:

Die Stiefgeschwister Fenia und Arik verbringen dank Fenjas reichem Stief­vater den Urlaub in einem noblen Insel­ressort. Als ihnen eine aus dem Fern­sehen bekannte Wahr­sagerin auffällt, will Fenja eigent­lich nur deren Tricks nach­weisen. Diese Nach­forschungen ent­wickeln sich jedoch in eine ganz andere Rich­tung.

Nachdem mich der 1. Fall beziehungs­weise Band („Monster an Bord“) aus Alex Wagners Jugend-Krimi-Reihe „Ein Fall für FEAR“ nicht ganz über­zeugen konnte, war ich auf die weitere Ent­wicklung der Reihe gespannt, bin ich sonst von dieser Autorin doch ein gutes Niveau gewohnt. Soviel sei vorweg­genommen: Band 2 erscheint mir deutlich runder und besser als sein Vor­gänger.

Mit einer abgeschlossenen Insel, zu der nur die Gäste und das Personal Zutritt haben, wird auch diesmal wieder ein relativ abge­schlos­sener Handlungs­ort und Personen­kreis präsen­tiert, wie es in diesem Genre oft der Fall ist. Aller­dings fällt die räum­liche Begren­zung doch erheb­lich weit­räu­miger als das Flug­zeug im letzten Fall aus. Das kommt der Hand­lung eindeutig zugute und führt zu einem deut­lich akti­veren Gesche­hen als dort. Auf­fällig ist, dass die ursprüng­liche Frage, die die beiden Jung­detektive, die 12-jährigen Fenia und den 13-jährigen Arik, über­haupt erst zum Ermitteln veran­lasst, am Ende unbeant­wortet bleibt. Ob das der Ein­führung eines wieder­kehrenden Gast-Charak­ters geschuldet ist, bleibt vorerst allerdings Speku­lation. Auf die weitere Ent­wicklung der Reihe und wie es der Autorin gelingt, ihre beiden Prota­gonisten immer wieder in neue Fälle zu führen, ohne das dies konstru­iert erscheint, darf man gespannt sein.

Der Stil, in dem die Autorin diese Jugend-Krimi-Reihe präsen­tiert, unter­scheidet sich nicht grund­legend von den anderen Werken, die mir von ihr bekannt sind. Aller­dings ist erkenn­bar, dass die Erzähl­weise etwas dem ‚Ziel­publikum‘ ange­passt wurde.

Fazit:

Mit den Ermittlungen in einem Urlaubs­ressort läuft sich die Jugend-Krimi-Reihe warm.

.
– Blick ins Buch –

.
⇐ Taschenbuch bei Amazon

.
⇐ eBook für Kindle bei Amazon
.

Werbung:


.
.

Lord Breakinghams Geheimnis: Ein Internatsroman

LBG Banner Sommerferien
Die Erlebnisse eines anfangs 11-jährigen Jungens, der bei Pflegeeltern aufwuchs und nur unerwartet an ein Internat kommt. Hier veränder sich sein ganzes Leben, und er muss sich einen neuen Freundeskreis aufbauen. Und dann wartet noch so manche Überraschung auf ihn …
„Lord Breakinghams Geheimnis“ ist ein Internats-, als auch ein Entwicklungsroman. Geeignet für alle Leseratten ab etwa 10 Jahren und natürlich auch für Erwachsene, die gerne an die Kindheit zurückdenken.

.
.

Bilder aus Altbayern

Bilder aus Altbayern
Dieser Reprint eines Bildbandes aus dem Jahr 1918 zeigt Impressionen eines Bayerns, das es so an vielen Stellen nicht mehr gibt.
Nähere Infos zum Buch findet ihr hier: https://rezicenter.blog/2020/01/28/bilder-aus-altbayern-reprint-eines-bildbands-von-1918/

.
.

Banner
Tipps für preisgünstigen Lesestoff

.
Du hast selbst ein Buch verfasst und willst es veröffentlichen? Die Erstellung des eBooks oder der Satzdatei fürs Taschenbuch bringt dich aber zur Verzweiflung, weil das Ergebnis einfach nicht professionell aussieht? Da kann ich dir helfen! Klick einfach mal hier!
.
Dass du im Impressum deines Buchs oder deines Onlineauftritts deine Adresse für jeden lesbar angeben musst, gefällt dir nicht? Auch da kann ich dir helfen! Klick hier, und du erfährst näheres!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s