Z Diaries – Staffel 2 – Teil 1

Anja Hansen
Z Diaries – Staffel 2 – Teil 1

St,rSt,rSt,rSt,rSt,b

Der Nerd der Hoffnung

Klappentext:

Liebes Tagebuch,

Apokalypse ist scheiße!

Die Reise durch die Apokalypse geht weiter! Begleitet Sandy und neue und alte Bekannte. Das Mis­sions­ziel ist klar: Über­leben! Doch wer­den sie in dem Haus wirk­lich auf Hilfe tref­fen? Und wie geht es dann wei­ter mit der unglei­chen Kon­stella­tion? Mit Frauen­power gegen Zom­bies.

Rezension:

Sandy klagen Gewissensbisse. Ihr ist klar, dass sich nicht unschul­dig daran ist, dass Rüdi­ger zum Zom­bie wurde. Aber das Leben – ihr Leben – muss weiter­gehen. Zusam­men mit ihren neuen Schick­sals­gefähr­tinnen ver­schanzt sie sich in einem Haus, dessen recht­mäßiger Bewoh­ner sich im Keller ver­steckt.

Staffel 2 ihrer humorvollen Zombie-Reihe lässt Anja Hansen über­gangs­los dort anset­zen, wo Staffel 1 endete. Rüdi­ger, der Prota­gonist letz­terer, taucht in diesem Band nicht mehr auf. Statt­des­sen steht nun Sandy als neue Prota­gonis­tin im Ram­pen­licht. Für den Leser bedeu­tet das eine gewisse Um­stel­lung, sind außer ihr doch alle Charak­tere neu. Ob sich erneut eine so gut funktio­nie­rende Grup­pen­dyna­mik ergibt, ist noch nicht abschlie­ßend zu beur­teilen,

Sowohl grundsätzlicher Aufbau der Handlung als auch Stil bleiben natür­lich unver­än­dert, sodass dem Fort­schrei­ten der Zombie­apo­kalypse nichts im Wege steht.

Fazit:

Das Amt der Protagonisten wechselt – der Humor bleibt. Der Weih­nachts­mann – äh nein, der Zom­bie steht vor der Tür.

.
– Blick ins Buch –

.
⇐ eBook für Kindle bei Amazon
.

Werbung:


.
.

Lord Breakinghams Geheimnis: Ein Internatsroman

LBG Banner Sommerferien
Die Erlebnisse eines anfangs 11-jährigen Jungens, der bei Pflegeeltern aufwuchs und nur unerwartet an ein Internat kommt. Hier veränder sich sein ganzes Leben, und er muss sich einen neuen Freundeskreis aufbauen. Und dann wartet noch so manche Überraschung auf ihn …
„Lord Breakinghams Geheimnis“ ist ein Internats-, als auch ein Entwicklungsroman. Geeignet für alle Leseratten ab etwa 10 Jahren und natürlich auch für Erwachsene, die gerne an die Kindheit zurückdenken.

.
.

Album von Berlin, Charlottenburg und Potsdam

Reprint eines Bildbands aus den 1910ern
Nähere Infos zum Buch findet ihr hier: https://rezicenter.blog/2020/01/28/bilder-aus-altbayern-reprint-eines-bildbands-von-1918/

.
.

Banner
Tipps für preisgünstigen Lesestoff

.
Du hast selbst ein Buch verfasst und willst es veröffentlichen? Die Erstellung des eBooks oder der Satzdatei fürs Taschenbuch bringt dich aber zur Verzweiflung, weil das Ergebnis einfach nicht professionell aussieht? Da kann ich dir helfen! Klick einfach mal hier!
.
Dass du im Impressum deines Buchs oder deines Onlineauftritts deine Adresse für jeden lesbar angeben musst, gefällt dir nicht? Auch da kann ich dir helfen! Klick hier, und du erfährst näheres!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s