Z Diaries – Staffel 2 – Teil 6

Anja Hansen
Z Diaries – Staffel 2 – Teil 6

St,rSt,rSt,rSt,rSt,b

Ein alter Bekannter

Klappentext:

Etwas liegt in der Luft. Es gefällt mir nicht. Sven wurde verletzt und ich habe keine Ahnung, wie das pas­sieren konnte. Zusätz­lich rennt uns die Zeit davon. Wir müs­sen die Zom­bies ret­ten und dafür unsere Freunde und ein ver­meint­lich sicheres Zu­hause ver­lassen. Ist es das wert oder ren­nen wir nur in unser Ver­der­ben?

Rezension:

Die Gruppe um Sandy entschließt sich, die gefangengehal­tenen intelligenz­behaf­teten Zom­bies zu be­freien und die ‚sichere Stadt‘ zu ver­las­sen. Aber zuerst muss der ange­schossene Sven ver­sorgt wer­den. Und wer hat über­haupt auf ihn ge­schos­sen?

Mit diesem 6. Band endet die 2. Staffel aus Anja Hansens humor­voller Zom­bie-Hor­ror-Reihe „Z Diaries“. Wer hier aller­dings einen ‚gro­ßen Knall‘ wie im Finale der 1. Staf­fel erwar­tet hat, wird ent­täuscht. Die aktu­elle Prota­gonis­tin Sandy über­lebt diese Staffel. Ganz auf eine Über­raschung muss man aller­dings nicht ver­zich­ten, denn am Ende taucht ein Charak­ter auf, den wohl nie­mand erwar­ten dürfte. Gerade damit ver­bleibt die Situ­ation zum Staffel­wech­sel aber sogar noch offener, als zu erwar­ten war. Wohin sich die Hand­lung in Staf­fel 3 ent­wickeln könnte, ist gegen­wärtig nicht mal annä­hernd zu erra­ten. Ob Sandy dann weiter­hin die (allei­nige) Ich-Erzäh­lerin bleibt, muss abge­war­tet wer­den.

Fazit:

Staffel 2 endet mit einer Überraschung, die allerdings einen ganz anderen Charak­ter als erwar­tet bezie­hungs­weise be­fürch­tet auf­weist.

.
– Blick ins Buch –

.
⇐ eBook für Kindle bei Amazon
.

Werbung:


.
.

Lord Breakinghams Geheimnis: Ein Internatsroman

LBG Banner Sommerferien
Die Erlebnisse eines anfangs 11-jährigen Jungens, der bei Pflegeeltern aufwuchs und nur unerwartet an ein Internat kommt. Hier veränder sich sein ganzes Leben, und er muss sich einen neuen Freundeskreis aufbauen. Und dann wartet noch so manche Überraschung auf ihn …
„Lord Breakinghams Geheimnis“ ist ein Internats-, als auch ein Entwicklungsroman. Geeignet für alle Leseratten ab etwa 10 Jahren und natürlich auch für Erwachsene, die gerne an die Kindheit zurückdenken.

.
.

Album von Berlin, Charlottenburg und Potsdam

Reprint eines Bildbands aus den 1910ern
Nähere Infos zum Buch findet ihr hier: https://rezicenter.blog/2020/01/28/bilder-aus-altbayern-reprint-eines-bildbands-von-1918/

.
.

Banner
Tipps für preisgünstigen Lesestoff

.
Du hast selbst ein Buch verfasst und willst es veröffentlichen? Die Erstellung des eBooks oder der Satzdatei fürs Taschenbuch bringt dich aber zur Verzweiflung, weil das Ergebnis einfach nicht professionell aussieht? Da kann ich dir helfen! Klick einfach mal hier!
.
Dass du im Impressum deines Buchs oder deines Onlineauftritts deine Adresse für jeden lesbar angeben musst, gefällt dir nicht? Auch da kann ich dir helfen! Klick hier, und du erfährst näheres!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s